Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.11.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rockenhausen, Kreuznacher Str. 37, 67806 Rockenhausen Erdgeschoß, Sitzungssaal 1, öffentlich versteigert werden.

Hof- und Gebäudefläche
Grundstück: 41.300,00 EUR

Gartenland, ebenda
Grundstück: 20.700,00 EUR

Insgesamt: 62.000,00 EUR

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 5/21
Termin:
17.11.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
62.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.04.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus und ein Gartenland.

Auf dem Grundstück befindet sich ein 1,5-geschossiges, teil unterkellertes Einfamilienhaus mit Stall-/ Scheunengebäude u. Massivschuppen. Es ist hierbei eine Wohneinheit mit 7 Zimmer, Küche u. 2 Bäder im Erd- u. Ober-/ Dachgeschoss vorhanden.

Die zweckmäßige/individuelle Grundrissgestaltung ist für das Bauobjekt zeit- und arttypisch (tlw. eingeschränkt nutzbar). Die Belichtung und Besonnung ist gut, alle Räume sind belichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 134 m².

Das Gebäude befindet sich in einem momentan nicht bewohnbaren Zustand, es sind tlw. erhebliche Baumängel-/schäden vorhanden. Das Nebengebäude Obergasse 2 A wurde offensichtlich als Waschküche erbaut u. wird momentan zu einfachsten Aufenthaltszwecken genutzt. Das Hauptgebäude steht seit rd. 2 Jahren leer.

Scheunen-/ Stallgebäude:
Das alte Scheunengebäude wurde offensichtlich mit dem Wohngebäude zusammen erbaut u. verfügt über einen ehemaligen Stallanteil. Es handelt sich um einen massiven Sandsteinbau mit Ziegeleindeckung, dieser ist als südlicher Anbau an das Wohngebäude konzipiert.

Massivschuppen:
Nördlich des Wohngebäudes befindet sich an der nordöstlichen Grundstücksgrenze ein Massivschuppen mit Zwischendecke. Dieser soll ursprünglich als Waschküche genutzt worden sein. Das Pultdach ist mit Ziegeln eingedeckt. Das Gebäude konnte während der Ortsbesichtigung nur flüchtig im Erdgeschoss eingesehen werden u. wird zum Aufenthalt genutzt. Das Gebäude wird ebenfalls als nicht bewohnbar eingestuft.

Garage:
Zwischen dem Wohngebäude und dem Massivschuppen ist eine Garage als Massivbau vorhanden.

Fl.St. 45:
Das Gartenland hat eine Größe von 280 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Wohngebäude leer stehend, und das Nebengebäude eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: Ofenheizung ohne zentrale Ölversorgung.
Elektroinstallation: Einfache Ausstattung, Telefonanschluss, nur Klingelanlage.
Fenster: überw. isolierverglaste Kunststofffenster, tlw. alte Holzfenster, tlw. 1-fach verglast.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Winnweiler, Ortsteil Alsenbrück-Langmeil.

Das polygonale Grundstück hat eine langgestreckte Grundstücksform, es liegt am westlichen Ortsrand. Der Bezirk ist an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die nächste Bushaltestelle befindet sich nahe dem Bewertungsobjekt. Geschäfte des tägl. Bedarfs befinden sich nur noch bedingt in der Gemeinde.

Die Grundstücke der näheren Umgebung sind vorherrschend gemischte Bauflächen, überwiegend mit 1-2 geschossigen Wohn- u. landwirschftlichen Gebäuden bebaut; offene Bauweise.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Rockenhausen
Kreuznacher Straße 37
67806 Rockenhausen

Telefon
Zentrale: 06361/914-0
Verfahren: 06361/914-153

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 9:00-12:00 Uhr, ansonsten nach Vereinbarung.

Das Gericht erteilt keinerlei Auskünfte hinsichtlich aufgehobener, d. h. nicht mehr im Internet einsehbarer Versteigerungstermine. Bitte sehen Sie von entsprechenden Anfragen ab.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Wichtiger Hinweis:

Das Gericht weist darauf hin, dass für den Fall des Fortbestandes der aktuell (Stand: 30.04.20) angeordneten Hygienemaßnahmen eine Teilnahme am Termin nur mit zulässigem Mund-Nase-Schutz möglich sein wird.

Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 5/21
Termin:
17.11.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
62.000,00 €
Wohnfläche ca.:
134 m²
Grundstücksfläche ca.:
650 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1920
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
tlw. leer stehend, tlw. eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Obergasse 2A
67722 Winnweiler-Alsenbrück-Langmeil

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)