Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 08.12.2021 um 12:30 Uhr folgender Grundbesitz im Kassiansaal, Gästehaus Abtei Lichtenthal, Kloster Lichtenthal, Hauptstraße 40, 76534 Baden-Baden (Hinweis: Parkmöglichkeiten an der Lutherkirche), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 180.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
12 K 22/20
Termin:
08.12.2021 um 12:30 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
180.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.08.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 4 im DG nebst Kellerraum im UG, in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus. Es besteht ein Sondernutzungsrecht am gesamten Dachspitzgeschoss.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilen besichtigt werden (nur Dachgeschoss). Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 96 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Balkon und Abstellraum im DG und 2 Zimmer, Duschbad und 2 Abstellkammern im Dachspitz (lt. Plan - konnte nicht besichtigt werden). Es zeigt sich eine zweckmäßige, dem Baujahr entsprechende Grundrissgestaltung. Bad und Küche befinden sich im Rohbauzustand, der Umbau eines Dacheinschnittes zum Balkon wurde begonnen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Wohnhaus mit insgesamt vier Wohneinheiten wurde ca. 1905 in massiver Bauweise errichtet. Ca. 2015 erfolgten die Renovierungen der Wohnung und der Einbau einer neuen Heizungsanlage, die Ausbesserung / Anstrich der Fassade ca. 2019.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Fenster: Holzrahmen mit Isolierglas und Kunststoff-Rollläden.
Bodenbeläge: überwiegend Holz-Parkett, Fliesen-Belag im Bad.
Heizung: Öl-Zentralheizung, Radiatoren mit Thermostatventilen.
Elektroinstallation: dem Bedarf entsprechend.
Sanitäre Installation: angefangene Renovierung.
Besondere Einrichtungen: Kaminofen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Baden-Baden, im Stadtteil Oosscheuern.

Das Grundstück hat eine direkte Zufahrt von der Straße (Wohnstraße). Die Entfernung zum Zentrum von Baden-Baden beträgt ca. 1,5 km. Öffentliche Verkehrsmittel sind in Form von Bussen vorhanden, die nächste Haltestelle liegt ca. 150 m entfernt. Die Wohnlage wird als mittlere Lage im Stadtteil eingestuft.

Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich im Zentrum. Schulen und Kindergarten sind in kurzen Fußwegen erreichbar. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnbebauung in 1- bis -geschossiger Bauweise.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Baden-Baden
Gutenbergstraße 17
76532 Baden-Baden

Telefon: Geschäftsstelle 07221/685-106
Öffnungszeiten: täglich von 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Wichtiger Hinweis:

Sitzungspolizeiliche Verfügung zur Durchführung der Zwangsversteigerungstermine
Wegen der derzeitigen Pandemie wird die Aufnahme von Personalien aller Anwesenden angeordnet, da dies wegen einer Nachverfolgung von Kontaktpersonen von eventuell Erkrankten notwendig ist. Die Erhebungen werden nach 21 Tagen vernichtet. 
Informationen zum Schutz personenbezogener Daten bei der Verarbeitung durch die Justiz nach Artikel 13 und Artikel 14 der Europäischen Datenschutz Grundverordnung finden sich auf der Internetseite des Amtsgerichts Baden-Baden unter dem Menüpunkt „Service“/ „Informationen zum Datenschutz in der Justiz “. 

Bedeckung von Mund und Nase wird angeordnet.
Es besteht kein Anspruch von Erschienenen auf Maskenaushändigung durch die Justiz. Während des Termins ist eine medizinische Maske zu tragen, welche die Anforderungen der DIN EN 14683:2019-10 (OP-Maske) erfüllt. Zulässig ist auch das Tragen eines Atemschutzes, welcher die Anforderungen der DIN EN 149:2001 (FFP2), des chinesischen Standards KN95, des nordamerikanischen Standards N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt.





Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 22/20
Termin:
08.12.2021 um 12:30 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
180.000,00 €
Wohnfläche ca.:
96 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1905
Etagenanzahl:
2
Etage:
DG und Dachspitz
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Dachgeschoss:
Dachgeschoss
Balkon:
Balkon
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Lage:

Adresse
Eisenbahnstraße 6
76530 Baden-Baden-Oos

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)