Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.11.2020 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Westerburg, Wörthstraße 14, 56457 Westerburg, Raum 127, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d Sachverständigen):
Eigentumswohnung

Verkehrswert: 121.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
12 K 56/18
Termin:
17.11.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
121.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. II im OG und DG und die dazugehörenden Nebenräume, im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. II, in einem 2-geschossigen Wohnhaus. Sondernutzungsrecht besteht an der im Sondernutzungsplan grün schraffierten Grundstücksfläche.

Die rd. 135 m² große Wohnung beinhaltet obergeschossig einen Flurbereich, einen Hauswirtschaftsraum, ein Esszimmer, das offen in einen zwei Steigungen tiefer liegenden Wohnzimmerbereich übergeht, eine Küche, ein Gäste- bzw. Kinderzimmer und ein Dusch-Bad. Im Dachgeschoss befinden sich ein Flur, eine überdeckte Dachterrasse, ein Bad, ein Kinderzimmer und ein Schlafzimmer mit Zugang zu einem Balkon. Die Erschließung erfolgt über einen separaten, erdgeschossigen Eingang. Das zu bewertende Wohnungseigentum ist in einem überwiegend guten baulichen Zustand. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das ursprünglich in den 1950er Jahren als massives Einfamilien-Wohnhaus errichtete Gebäude wurde bereits vor 1990 bis an die süd-westliche Nachbargrenze und 1991 durch einen Garagenanbau erweitert. Im Jahr 2000 wurden die beiden Garagen aufgestockt, ein zweigeschossiger Eingangsvorbau in Form eines Zwerchhauses mit überdeckter Dachterrasse und eine große, überhohe Garage angebaut. Das Wohnhaus vermittelt einen gepflegten Eindruck.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: isolierverglaste Kunststoff-Fenster.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat.
Heizung: Gas-Zentralheizung (Fußbodenheizung), Diele mit Heizkörper.
Warmwasser: zentral.
Sanitäre Installation: Duschbad: Urinal, ein wandhängendes WC mit Unterputz-Spülkasten, Waschbecken und Dusche // Bad: Eck-Badewanne, Dusche, zwei Waschbecken und wandhängendes WC mit Unterputz-Spülkasten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Fehl-Ritzhausen.

Das Grundstück ist im Nord-Osten über die Straße „Steinweg“ und im Nord-Westen über die "Bergstraße" zu erschließen. Die Wohnlage kann aufgrund der ruhigen, an ein Neubaugebiet grenzenden Lage als gut bewertet werden.

Die Ortsgemeinde Fehl-Ritzhausen verfügt nur bedingt über Geschäfte des täglichen Bedarfs. Am Ort ist lediglich ein Dorfladen mit Paketshop vorhanden. Die nächsten Einkaufsorte sind Bad Marienberg und Rennerod. Fehl-Ritzhausen selbst verfügt über einen Kindergarten. Die nächste Grundschule befindet sich im rd. 4 km entfernten Bad Marienberg hier können auch weiterführende Schulen besucht werden. Eine medizinische Grundversorgung ist am Ort nicht gegeben. Die nächsten Ärzte und Zahnärzte haben sich in Bad Marienberg niedergelassen. Das nächste Krankenhaus befindet sich im rd. 16 km entfernten Hachenburg. Der öffentliche Personen-Nahverkehr wird nur durch Buslinien abgewickelt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Westerburg
Wörthstr. 14
56457 Westerburg

Telefon 02663/9813
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr (freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 56/18
Termin:
17.11.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
121.000,00 €
Wohnfläche ca.:
135 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1950er Jahre
Etagenanzahl:
2
Etage:
OG und DG
Heizungsart:
Fußbodenheizung
verfügbar:
leer stehend
Maisonette:
Maisonette
Balkon:
Balkon
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Lage:

Lage:

Adresse
Steinweg 2/Bergstraße 10
56472 Fehl-Ritzhausen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)