Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Wohnung im Obergeschoss

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.05.2020 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, Raum 002, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 121.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 39/18
Termin:
12.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
121.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
04.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung im Obergeschoss in einem Wohnhaus.

Im Obergeschoss befinden sich jetzt 3 Kinderzimmer, Schlafzimmer, Bad, Vorplatz mit Raumspartreppe zum Erdgeschoss. In der früher vorhandenen Küche wurde das Bad eingebaut, im früheren Bad befindet sich jetzt der Vorplatz mit Raumspartreppe zum Erdgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 83 m². Die Nutzfläche im Speicher beträgt ca. 44 m².

Die Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss wurde durch den Einbau einer Raumspartreppe vom Erd- zum Obergeschoss mit der ursprünglich vorhandenen Wohnung Nr. 1 im Erdgeschoss verbunden. Der ursprüngliche Zugang vom Hof zur Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss über die Außentreppe ist noch vorhanden wird aber derzeit nicht mehr genutzt. Die Wohnung Nr. 2 im Obergeschoss ist im jetzigen Zustand, gegenüber der Wohnung Nr. 1 im Erdgeschoss, nicht mehr in sich abgeschlossen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Ursprungsbaujahr des 2-geschossigen Wohnhauses mit überbauter Einfahrt ist nicht bekannt. Im Jahr 2009 und danach wurden Umbauarbeiten vorgenommen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Kunststoffrahmenfenster mit Isolierverglasung aus 2009.
Läden: Kunststoffrollläden.
Bodenbeläge: Laminatboden, Fliesenboden.
San. Installation: Bad mit Wanne, 170/75, WC wandhängend, eingebauter Spülkasten, Vorwandinstallation, Waschbecken.
Heizung: WW- Zentralheizung, ölbefeuert, mit zentraler WW- Versorgung, Flachheizkörper mit Thermostatsteuerung, Handtuchheizkörper im Bad.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im nordwestlichen Kernstadtbereich der Stadt Philippsburg, in relativ guter, ruhiger Wohnlage.

Die Stadtmitte ist ca. 300 m entfernt. Es zeigen sich insgesamt eine gute Infrastruktur und eine gute Anbindung an das überörtliche Straßennetz.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Porscha/ ISK mbH Telefon: 0721/1462089


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 39/18
Termin:
12.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
121.000,00 €
Wohnfläche ca.:
83 m²
Objekt Zustand:
renoviert
Etage:
OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon

Lage:

Lage:

Adresse
Skalstraße 29
76661 Philippsburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)