Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Wohnhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.09.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Diez, Schloßberg 11, 65582 Diez, Raum II, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 1,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
10 K 11/20
Termin:
13.09.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
1,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
23.09.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Garage.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Soweit ersichtlich, handelt es sich um ein in diversen Bauabschnitten errichtetes Wohnhaus. Durch die vorhandene Geländetopographie verfügt das Objekt im westlichen Bereich über ebenerdigen Zugang auf Kellerniveau. Darüberliegend erstreckt sich das Objekt auf Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Das Erdgeschoss ist von der Hauptstraße aus zugänglich. Das Kellergeschoss wird über die Pfaffengasse erschlossen. Hier befindet sich eine einfache Garage.

Offensichtlich steht das Objekt seit vielen Jahren leer. Soweit dies bekannt wurde, hat in dem Objekt ein kleineres Brandereignis vor einigen Jahren stattgefunden. Die Dachflächen wurden offensichtlich notdürftig repariert. Es ist nicht damit zu rechnen, dass der Brandschaden und die Folgeschäden durch den Löschvorgang im Innenbereich behoben wurden.

Soweit dies von außen ersichtlich wurde, befindet sich das Gebäude in einem technisch überalterten und vernachlässigten Zustand. Von außen wurden erhebliche Schäden im Bereich der Fassade sowie an den Holzteilen festgestellt.

Es ist zu vermuten, dass für eine nachhaltige wirtschaftliche Nutzung des Objektes nur eine Kernsanierung in Frage kommt. Der Gedankengang einer Freilegung des Objektes wurde nicht weiterverfolgt, da bei einer Neubebauung gegebenenfalls mit Einschränkungen durch einzuhaltende Grenzabstände zu rechnen ist.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Ortskern von Holzappel (ca. 1.000 Einwohner), in mittelguter Wohnlage.

Das Zweifrontengrundstück liegt Hauptstraße / Pfaffengasse. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnbebauung.

Zwei Bäckereien und eine Tankstelle sind am Ort vorhanden. Weitere Geschäfte mit Waren des täglichen Bedarfs sowie Verbrauchermärkte befinden sich in Diez, Montabaur und Limburg. Die nächsten größeren Einkaufsorte sind Diez, Montabaur, Koblenz und Limburg. Kindergarten und Grundschule befinden sich am Ort. Eine Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium sind in Diez vorhanden. Ärzte und Zahnärzte befinden sich am Ort. Apotheken und Krankenhäuser sind in Diez und Limburg vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Diez
Schlossberg 11
65582 Diez

Telefon: 06432/9253-106
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 11/20
Termin:
13.09.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
1,00 €
Grundstücksfläche ca.:
237 m²
Baujahr ca.:
nicht bekannt
verfügbar:
leerstehend
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Hauptstraße 65
56379 Holzappel

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)