Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Wohnhaus mit Nebengebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.03.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Kirchweyhe Blatt 499, im Amtsgericht Uelzen, Fritz-Röver-Str. 5, Saal 3, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1, Gemarkung Kirchweyhe, Flur 3, Flurstück 24/1, Gebäude- und Freifläche, Hufschmiedstraße 8, Größe 1448 m².

Verkehrswert: 152.000,00 €.

Objektbeschreibung:
Wohnhaus mit Wirtschaftsteil und Scheune/Lager.

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
7 K 19/17
Termin:
13.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
152.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.06.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Wirtschaftsteil und Scheune/Lager.

Wohnhaus mit Wirtschaftsteil:

Das teilunterkellerte, eingeschossige Gebäude mit nicht ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1897 in Massivbauweise erstellt. Der Wiederaufbau des DG erfolgt ca. um 1950. Der Einbau einer Heizungsanlage mit Öllagerung um 1968. Weiter Modernisierungen erfolgten ca. um 2003 und 2016. Die Wohnfläche (Wohnteil) beträgt insgesamt ca. 116 m² und die Nutzfläche (Wirtschaftsteil) ca. 66 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur, Wohnzimmer, Zimmer, Bad, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Abstellraum, Küche und Dusche.

Der Wohnungsgrundriss ist in Teilbereichen durch gefangene Räume als ungünstig anzusehen. Es bestehen umfangreiche Ausbaureserven im Dachgeschoss. Es zeigen sich altersbedingte Abnutzungen. Schäden und Restarbeiten sind vorhanden.

Scheune/Lager:

Die Scheune mit Satteldach und Lagerboden wurde ca. 1924 teils in Fachwerks- und teils in Massivbauweise erstellt. Strom und Starkstrom sowie eine Zapfstelle sind vorhanden. Die Nutzfläche beträgt ca. 461 m² und verteilt sich auf Bansen/Tenne, Pferde (Werkstatt), Häcksel-Kammer, Korn-Kammer, Futterküche und Lager (OG).

Auf dem Grundstück befinden sich noch ein Freisitz mit Überdachung (am Wohnhaus), ein massiver Hühnerstall (ca. 24,5 m² Nfl.), eine massive Garage (ca. 13,4 m² Nfl.) sowie ein Silagelager.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.


Ausstattung

Wohnhaus mit Wirtschaftsteil:

Dachform: Krüppelwalmdach.
Fenster: Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung und Sprossen, z.T. alte Holzfenster im nicht ausgebauten Bereich.
Bodenbeläge: Estrich mit Laminat und Designbelag, Wirtschaftsteil überwiegend mit Lehmboden.
Heizung: überwiegend Infrarotheizkörper (elektrisch betriebenen) und in Teilbereichen Warmwasserzentralheizung, ölbefeuert (Kesselbaujahr ca. 1989), z.T. auch als Fußbodenheizung, 4 x 1.000 l Metallbatterietanks, Ofenanschlussmöglichkeit.
Elektro: der Nutzung entsprechend.
Sanitäre Einrichtungen: Bad (Wanne, WC, Waschbecken) und Duschbad (Dusche, WC, Waschbecken) sowie weitere der Nutzung entsprechende Ver- und Entsorgungsanschlüsse zur Küche und im Keller.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Uelzen (ca. 33.780 Einwohner), im Süden des Ortsteils Kirchweyhe, in guter Wohnlage.

Das nur leicht geneigte Grundstück mit nahezu trapezförmigem Zuschnitt liegt in der Hufschmiedstraße. Es hat an seiner Ostseite eine Straßenfront von ca. 42 m und eine Grundstückstiefe von ca. 34 m. Die nähere Umgebung ist überwiegend mit Wohnhäusern, entsprechenden Nebengebäuden sowie landwirtschaftlichen Betriebsgebäuden bebaut.

In Uelzen (ca. 4 km) bestehen Versorgungsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus. Dort befinden sich auch Kindergärten, Schulen, Großarbeitsstätten und Ärzte sowie Freizeiteinrichtungen und solche für kulturelle Zwecke. Der Ortsteil Kirchweyhe ist durch Busverbindungen (wenige Gehminuten) an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die Verkehrsanbindungen erfolgen u. a. über die B 4, B 191, B 71 und B 493 sowie die A 39 (bei Lüneburg, ca. 46 km). Bis zum Bahnhof in Uelzen sind es ca. 5 km. Flughäfen stehen in Hamburg und Hannover zur Verfügung. Die nächstgelegene größere Stadt ist Lüneburg.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Uelzen
Fritz-Röver-Str. 5
29525 Uelzen

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr
Tel. Geschäftsstelle:
0581-8851-151
0581-8851-152
0581-8851-153

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
7 K 19/17
Termin:
13.03.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
152.000,00 €
Wohnfläche ca.:
116 m²
Nutzfläche ca.:
565 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.448 m²
Baujahr ca.:
1897, 1924
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
vermietet
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Lage:

Adresse
Hufschmiedstraße 8
29525 Uelzen-Kirchweyhe

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)