Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Wohn- und Geschäftshaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.11.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Helmstedt, Stobenstraße 5, 38350 Helmstedt, Saal 306, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 80.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
8 K 5/19
Termin:
13.11.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
80.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.03.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden (Wohnung OG Haupthaus). Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das teilunterkellerte Bewertungsobjekt ist ein Fachwerkhaus über 3 Etagen mit Innenhof und Nebengebäuden Es. wurde ca. 1850 errichtet, ab ca. 1895 erfolgten fortlaufend Umbauten/Veränderungen, zuletzt ca. 2017. Die Gesamtwohn- und Nutzfläche beträgt ca. 358 m², wovon ca. 212 m² Wohnfläche und ca. 167 m² Nutzfläche sind.

Das Objekt wurde ursprünglich für eine Fleischerei mit Produktion, Laden und Wohnungen konzipiert. Es beinhaltet aktuell eine Büro/Ladeneinheit mit Lagerfläche im EG, sowie 3 Wohnungen in den OG und ein zusätzlich ausbaufähiges DG (Brandschaden) im Hauptgebäude.

Die Wohnungen sind nach Südwest ausgerichtet. Sie verfügen über 2 - 3 Zimmer, Flur, Küche und Bad. Die Belichtung, Querlüftung und Raumaufteilung ist mäßig. Das Ladengeschäft im Erdgeschoss mit 4 Büroräumen, Teeküche, WC und Lagerflächen ausgestattet. Der Innenhof ist anfahrbar, hier befindet sich im hinteren Bereich eine Überdachung, die auch als Stellfläche für PKW geeignet ist.

Das Gebäude befindet sich, auch aufgrund Alter und Vornutzungen, in einem unterdurchschnittlichen Gesamtzustand. Die letzten größeren Veränderungen fanden 1990, sowie 2016 mit dem Ausbau von Wohnungen in den Nebengebäuden, als auch eine Sanierung der Innenräume im Erdgeschoss statt, die augenscheinlich jedoch überwiegend unvollständig und teilweise unfachmännisch ausgeführt sind. Es ist eine durchgreifende Kernsanierung an Dach und Fach notwendig.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war 1 WE eigen genutzt, 2 WE vermietet und die GE geräumt und nicht vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: modernisiert, teilweise nicht fertiggestellt.
Heizung: über Gasanschluss, Heizung nicht betriebssicher, Heizung WE Nebengebäude Nord fehlt; Heizkörper mit Thermostatsteuerung.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, PVC und Textil, teilweise auf Dielenböden.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, Teilaustausch 2016, sonst früher.
Sanitärinstallation: Dusche, Waschtisch, WC, Standard weiß; überwiegend modernisiert, teils nicht fertiggestellt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Helmstedt (ca. 23.000 Einwohner) im Stadtzentrum.

In der Collgienstraße ist eingeschränktes Halteverbot, im Innenstadtbereich besteht allgemeiner Parkdruck. Die Nachbarschaft weist mehrheitlich 2-geschossige Wohngebäude in Blockbauweise aus den Baujahren um 1900, teilweise älter, auf. Die infrastrukturellen Einrichtungen entsprechen der Größe von Helmstedt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Norddeutsche Landesbank Girozentrale, Friedrich-Wilhelm-Platz, 38100 Braunschweig
Zu: 7657035 - 3776/3723, Telefon: 0531/4873723, Ansprechpartner: Frau Burdzik.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Helmstedt
Stobenstr. 5
38350 Helmstedt

Telefon: 05351/1203-80 oder -85
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 5/19
Termin:
13.11.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
80.000,00 €
Wohnfläche ca.:
212 m²
Nutzfläche ca.:
167 m²
Grundstücksfläche ca.:
346 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1850
Etagenanzahl:
3
verfügbar:
1 WE eigen genutzt, 2 WE vermietet, GE geräumt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Collegienstraße 2
38350 Helmstedt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)