Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Produktionshalle

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.10.2019 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Balingen, Ebertstraße 20, 72336 Balingen, Raum 0.07, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 90.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
K 12/18
Termin:
09.10.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
90.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.03.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Produktionshalle (Bäckerhandwerk).

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden. Die mit Büro und Zimmer bezeichneten Räume sowie der nicht ausgebaute Dachraum und der Kühlraum in der Produktionshalle waren nicht zugänglich. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das eingeschossige, nicht unterkellerte Gebäude mit Büro- und Sozialräumen und ehemaligem Laden wurde ca. 1994 in Mauerwerkbauweise errichtet. Die Nutzfläche beträgt ca. 343 m². Die Produktionshalle ist nach den Anforderungen eines Bäckereibetriebs konzipiert, die Raumabfolge entsprechend funktional. Der ehemalige Verkaufsraum wird als Büro genutzt.

Die Zulieferung über die Rampe ist durch das Stahlfalttor mit geringer Durchfahrtsbreite und -höhe eingeschränkt. Technische Hilfsmittel zur Lastenbeförderung sind nicht vorhanden. Die Bausubstanz ist nach Augenschein in einem unterdurchschnittlichen Erhaltungszustand.

Eine weitere Erweiterungsfähigkeit auf dem Betriebsgelände ist im nördlichen Grundstücksbereich möglich. Auf dem Grundstück stehen ca. 6 KFZ-Stellplätze zur Verfügung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Elektroinstallation: Industriestandard.
Heizung: Öl-Zentralheizung (1994).
Warmwasser: zentrale Warmwasserbereitung, teilw. elektrische Durchlauferhitzer.
Fußböden: Fliesen, im Produktionsbereich rutschhemmend.
Fenster: PVC-Fenster isolierverglast mit Kunststoffrollläden.
Sanitäre Einrichtungen: der Nutzung entsprechend, Dusche vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schömberg im Ortsteil Schörzingen in einfacher bis mittlerer Lage.

Das Bewertungsobjekt grenzt an die das Grundstück erschließende Siemensstraße. Es handelt es sich um eine Gewerbegebietserschließungsstraße. Bei der Ortsbesichtigung konnte nur wenig Verkehrsaufkommen festgestellt werden. Es ist jedoch mit gebietstypischen Lärmimmissionen zu rechnen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Volksbank Albstadt, Frau Schairer, Tel. 07432 950-112


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Balingen
Ebertstr. 20
72336 Balingen

Telefon Geschäftsstelle: 07433 / 1438-127
Sprechzeiten täglich von 09:00 - 11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 12/18
Termin:
09.10.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
90.000,00 €
Nutzfläche ca.:
343 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.974 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1994
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Stellplatz:
Stellplatz
Rampe:
Rampe

Lage:

Lage:

Adresse
Siemensstraße 16
72355 Schömberg-Schörzingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)