Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.04.2021 um 10:20 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken, Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 139.000,00

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
48 K 21/20
Termin:
12.04.2021 um 10:20 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
139.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.06.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus.

Das 2 1/2-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1952 wiederaufgebaut. Es ist in massiver Bauweise mit Unterkellerung und zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss errichtet worden. Die baulichen Anlagen befanden sich zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung insgesamt in einem normalen Unterhaltungszustand.

Nutzung/Raumaufteilung:

KG: Waschküche, Kellerräume mit der üblichen Nutzung.
EG: Wohn-/Schlafraum, Küche, Bad, Flur - 2 WE - Wfl.: rd.66 m².
OG: Bad, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Flur - 1 WE - Wfl.: rd.76 m².
DG: Bad, Küche, 2x Schlafzimmer, Wohn-/Esszimmer, Kind, Flur - 1 WE - Wfl.: rd.64 m².

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein massives, 2-geschossiges Neben-/Lagergebäude und ein Geräteschuppen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die beiden Wohnungen im EG vermietet und die Wohnungen im OG und DG eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Doppelverglasung, Holzfenster (DG) mit Einfachverglasung, Kunststoff-Dachflächenfenster. Rollläden: Kunststoff.
Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, PVC.
Heizung: Gasöfen (EG), Gasheizung.
Warmwasser: Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: vermutl. aus der Bauzeit.
Sanitäre Installation: Bäder mit Waschbecken, Dusche, WC, Waschmaschinenstellplätzen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken, im Stadtteil Burbach (ca. 14.500 Einwohner).

Das regelmäßig geschnittene Grundstück liegt an einer voll ausgebauten Orts-/Innenstadtstraße (Einbahnstraße) mit asphaltierter Fahrbahn und Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht hauptsächlich aus wohnbaulichen Nutzungen, 1 1/2-, 2-, 2 1/2 und mehrgeschossige Wohnhausbebauung.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe vorhanden, es besteht eine relativ gute Infrastruktur. Öffentliche Verkehrsmittel können gut erreicht werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Commerzbank AG, Unionstraße 3, 59067 Hamm,
Telefonnr.: 06211792042,
Az.: 110 5121280-Rit


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 21/20
Termin:
12.04.2021 um 10:20 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
139.000,00 €
Wohnfläche ca.:
206 m²
Grundstücksfläche ca.:
176 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1952
Etagenanzahl:
2
verfügbar:
vermietet und eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Lage:

Adresse
Auf dem Acker 19
66115 Saarbrücken

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)