Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 28.04.2020 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Hechingen, Heiligkreuzstraße 5, 72379 Hechingen, Raum 2 (NG), Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 125.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
K 15/18
Termin:
28.04.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
125.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.02.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit Doppelgarage.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Im Bewertungsobjekt lagert eine Vielzahl von Hausrat und Lagergut, so dass nicht alle raumbegleitenden Flächen in Augenschein genommen werden konnten. Hinzu kommt, dass Heizöltanks, Reifen usw. vorhanden sind, die als Sondermüll entsorgt werden müssen. Der Spitzboden und der Dachboden der Garage waren nicht zugänglich.

Das unterkellerte, 2-geschossige Wohnhaus hat ein vollständig ausgebautes Dachgeschoss. Auf jeder Etage im EG, OG und DG ist jeweils eine Wohnung vorhanden. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 239 m². Der Wohnung im EG wurde auf der Südseite eine überdachte Gartenterrasse vorgelagert. Von dieser Gartenterrasse führen sowohl eine Tür zur Garage, wie auch eine Außentreppe zum UG.

Nutzungskonzept:

Untergeschoss: Nutzfläche: Flur, Abstellraum 1, Abstellraum 2, Heizraum mit Heizöllager und Tür zur Außentreppe, Abstellraum 3 (mit 3 Öltanks, die entsorgt werden müssen) und Abstellraum 4.
Erdgeschoss: Wohnfläche (WE Nr. 1) 3-Zimmerwohnung mit Gartenterrasse, Flur, Kinder, Küche mit Tür zu Außentreppe, die auf die Gartenterrasse führt, Wohnzimmer, Bad und Eltern.
Obergeschoss: Wohnfläche (WE Nr. 2) 3-Zimmerwohnung mit Balkon, Flur, Kinder, Küche mit Ausgang zum Balkon, Wohnzimmer, Bad und Eltern.
Dachgeschoss: Wohnfläche (WE Nr. 3) 3-Zimmerwohnung ohne Balkon, Flur, Kinder, Küche, Wohnzimmer, Bad und Eltern.
Spitzboden: Bühne; nicht zu Wohnzwecken ausgebaut.

Das Bewertungsobjekt ist wirtschaftlich grenzwertig zum Abbruch. Die Bausubstanz erscheint insgesamt jedoch statisch nicht abbruchreif. Eine Kernsanierung ist zwingend erforderlich. Das Bewertungsobjekt muss zwingend entrümpelt werden.

Direkt an das Wohngebäude wurde eine überdurchschnittlich hohe Doppelgarage mit Satteldach in Massivbauweise angebaut, die ebenfalls von der Gammertinger Straße aus erschlossen wird.

Das Bewertungsobjekt ist im Bodenschutz- und Altlastenkataster des Landkreises erfasst mit dem Handlungsbedarf orientierende Untersuchung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt teils vermietet und teils leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Überwiegend Holzdoppel-fenster aus der Baujahreszeit um 1960.
Heizung: Öl - Zentralheizung.
Elektroinstallation: Baujahrtypisch.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in im Osten der Stadt Hechingen, unweit des Zubringers zur B 27 in einem Mischgebiet mit Blick auf einen Supermarkt.

Die Umgebungsbebauung auf der gegenüberliegenden Straßenseite sind meist 2-geschossige Wohngebäude. In unmittelbarer Nachbarschaft auf der Südseite liegt ein großer Supermarkt. Die Anlieferung des Supermarktes erfolgt z.T. über die Gammertinger Straße. Zum Zeitpunkt des Ortstermins waren Immissionen durch den Verkehr hörbar.

Es zeigt sich eine gute Infrastruktur in näherer Umgebung mit Einrichtungen zur Versorgung des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar. Kindergärten, Grundschule, sowie alle weiterführenden Schulen sind in Hechingen vorhanden. Eine Bushaltestelle steht fußläufig in ca. 5 Minuten Entfernung zur Verfügung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Ansprechpartner Sparkasse Zollernalb, Herr Henning, Tel.: 07433/137429


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Hechingen
Heiligkreuzstraße 5 (Nebengebäude)
72379 Hechingen

Telefon: Geschäftsstelle 07471 /944-321
Öffnungszeiten:Mo.-Do.: 8:45-11:30 u. 14:00-15:30; Fr.: 8:45-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 15/18
Termin:
28.04.2020 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
125.000,00 €
Wohnfläche ca.:
239 m²
Nutzfläche ca.:
148 m²
Grundstücksfläche ca.:
593 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
teils vermietet, teils leer stehend
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Lage:

Adresse
Gammertinger Straße 32
72379 Hechingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)