Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 01.03.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal 2.047 des Amtsgerichts Halle (Saale), Thüringer Straße 16, Halle, öffentlich versteigert werden:

das im Grundbuch von Halle Blatt 26116 eingetragene Grundstück:
Bestandsverzeichnis: lfd. Nr. 1, Gemarkung Halle, Flur 14, Flurstück 543/31, Gebäude- und Freifläche, Schwetschkestraße 25 mit 330 m².

Laut Gutachten ist das Grundstück bebaut mit einem leerstehenden Mehrfamilienhaus (Bj. um 1890, insgesamt 8 Wohnungen, ca. 380 m² Wohnfläche).
Die Objektadresse lautet: Schwetschkestraße 25, 06110 Halle (Saale).

Der Verkehrswert des Grundbesitzes nebst Zubehör ist auf 146.000,00 EURO festgesetzt.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
553 K 74/16
Termin:
01.03.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
146.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.05.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Wohnhaus wurde ca. 1890 in massiver Bauweise errichtet und ca. 1980 saniert bzw. modernisiert. Es besteht aus Keller-, Erd-, drei Obergeschossen sowie dem zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschoss. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 380 m² und verteilt sich wie folgt:

EG: eine 3-Zimmer-Wohnung mit Flur, Bad/WC, Küche (Wohnfläche ca. 60 m²).
1. OG bis 3. OG: jeweils eine 1-Zimmer-Wohnung (Wohnfläche je ca. 38 m²) und eine 2-Zimmer-Wohnung (Wohnfläche je ca. 57 m²) mit Flur, Bad/WC, Küche.
DG: eine 2-Zimmer-Wohnung mit Flur, Bad/WC, Küche (Wohnfläche ca. 35 m²); Dachbodenräume.

Die Ausstattungsverhältnisse hatten nach Modernisierung um 1980 einen aus heutiger Sicht
einfachen Standard. Das Gebäude ist in einem vernachlässigten bzw. sanierungs-/modernisierungsnotwendigen Leerstand. Von außen sind Putz-/Stuckschäden/Rissbildungen sowie Fenster- und Dachschäden ersichtlich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Pultdach.
Bodenbeläge: Beton/Estrich/Unterkonstruktionen/Holzdielung, Teppich-/Kunststoffbeläge und teilweise gefliest.
Fenster: einfache Holzfenster.
Sanitäre Installationen: Bad/WC einfacher Art.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Halle (Saale).

Das trapezähnliche Grundstück liegt südlich des Stadtzentrums auf nördlicher Straßenseite der Schwetschkestraße im Abschnittsbereich zwischen Lerchenfeldstraße und Zwingerstraße. Die Schwetschkestraße ist eine Wohngebiets- / Nebenstraße (Anliegerverkehr). Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus vor/um 1900 erbauten Wohnhäusern in geschlossener Zeilenbauweise mit Vorgartenflächen (althistorisches Wohngebiet).

Entfernungen:

Stadtzentrum/Marktplatz: ca. 1,5 km.
Hauptbahnhof: ca. 2 km.
Straßenbahnhaltestelle: ca. 0,3 km.
Flughafen Leipzig-Halle: ca. 25 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Halle (Saale)
Thüringer Str. 16
06112 Halle

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstage zusätzlich: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle 0345/220-5022 / -4124

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
553 K 74/16
Termin:
01.03.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
146.000,00 €
Wohnfläche ca.:
380 m²
Grundstücksfläche ca.:
330 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1890
verfügbar:
leer stehend
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Schwetschkestraße 25
06110 Halle (Saale)
Ortsteil
Mitte

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)