Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus und Nebengebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.06.2022 um 11:30 Uhr folgender Grundbesitz im Landgericht Lüneburg, Am Markt 7, 21335 Lüneburg, Saal 121, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 204.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
23 K 10/21
Termin:
23.06.2022 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
204.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.06.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus nebst Stallgebäude mit Anbau, Scheune und Garage.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Zweifamilienwohnhaus des Bewertungsobjekts ist in massiver Bauweise errichtet worden. Das eingeschossige Gebäude verfügt über ein Erdgeschoss und ein ausgebautes Dachgeschoss. Es dient Wohnzwecken und verfügt nach den Bauunterlagen und der Inaugenscheinnahme über zwei bis drei Wohneinheiten. Teile des Erdgeschosses wurden früher gewerblich als Bäckerei genutzt, nunmehr findet jedoch ausschließlich eine wohnliche Nutzung statt. An der Westfassade sind zwei Eingänge vorhanden, die zwei größere Dielen und Treppenhäuser erschließen. Die Raumaufteilung im Dachgeschoss konnte nicht nachvollzogen werden, nach Westen und Osten befinden sich im Dachgeschoss zwei große Dacherker. Die Grundrissgestaltung des Gebäudes entspricht dem Bauzeitpunkt und damit nicht mehr heutigen Wohnbedürfnissen. Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 336,18 m².

An der nördlichen Grundstücksgrenze steht ein großes Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 204,83 m², das Gebäude diente als Scheune, für Stallungen und enthält auch noch Anbauten. Im südlichen Grundstücksbereich befindet sich noch eine Garage (Nutzfläche ca. 19,36 m²). Die Garage weist einen schlechten Zustand auf. Eine Unterstellmöglichkeit für einen Pkw besteht lediglich theoretisch.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Betzendorf (ca. 1.100 Einwohner).

Das Grundstück liegt im östlichen Bereich des Ortes an der Ortserschließungsstraße Richtung Barnstedt ("Holtorfer Weg"), die in West-Ost-Richtung durch den Ort führt. Nördlich zweigt die Erschließungsstraße "Immhoop" vom "Holtorfer Weg" ab. Das Bewertungsgrundstück liegt im Eckbereich dieser beiden Erschließungsstraßen. Die Straße "Immhoop" ist asphaltiert und verfügt über Ver- bzw. Entsorgungseinrichtungen. Die Straße dient fast ausschließlich der innerörtlichen Erschließung der Anliegergrundstücke und ist daher gering befahren. Seitliche Gehwege sind nicht vorhanden. Am Grundstücksteil, der am "Holtorfer Weg" angrenzt, hat man einen befestigten Gehweg angelegt.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- oder Zweifamilienhäusern und einem Mehrfamilienhaus. Die Bebauung erfolgte in offener Bauweise, die Wohnhäuser sind ein- bis zweigeschossig. Nördlich des Bewertungsgrundstücks befindet sich die Dorfkapelle mit dem Friedhof

Betzendorf verfügt aufgrund seiner Größe über keine nennenswerten infrastrukturellen Einrichtungen. Einrichtungen zur Sicherung der Grundversorgung sind in Amelinghausen (ca. 11 km entfernt) vorhanden. In der Kreisstadt Lüneburg haben sich darüber hinaus zahlreiche öffentlicher Einrichtungen, z.B. Oberverwaltungsgericht und Polizeidirektion und alle infrastrukturellen Einrichtungen angesiedelt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lüneburg
Am Ochsenmarkt 3
21335 Lüneburg

Telefon Geschäftsstelle: 04131/202-340
Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
23 K 10/21
Termin:
23.06.2022 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
204.000,00 €
Wohnfläche ca.:
336,18 m²
Grundstücksfläche ca.:
2.610 m²
verfügbar:
siehe Gutachten
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Garage:
Garage

Lage:

Lage:

Adresse
Immhoop 2
21386 Betzendorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)