Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Ladenfläche

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 26.05.2020 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Biberach an der Riß, Alter Postplatz 4, 88400 Biberach, Raum 010, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 230.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 42/18
Termin:
26.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Ladengeschäft
Verkehrswert:
230.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
27.06.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um den Laden Nr. IV im Erdgeschoss mit Nebenräumen im Untergeschoss in einem viergeschossigen Wohn- und Geschäftshaus.

Die Nutzfläche beträgt ca. 180 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

Keller: Flur, Lagerraum, Putzmittelraum, Herren-WC, Damen-WC, Umkleide-/Personalraum, Treppenhaus.
Erdgeschoss: Ladenfläche, heute Schulungsraum, Teeküche, Kühlraum, Flur, Treppe, Verbindungsgang.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das voll unterkellerte Wohn- und Geschäftshaus besteht aus 10 Wohnungen im 3. Obergeschoss, 17 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss, 65-TG-Stellplätzen im Untergeschoss und 50 oberirdischen Stellplätzen auf der Freifläche. Die Bebauung erfolgte um 1986. Es zeigt sich ein baujahrestypischer Unterhaltungszustand. Am Ortstermin waren von außen keine größeren Mängel oder Schäden ersichtlich.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Bodenbeläge: Schulungsraum Laminatboden, sonst Fliesen und Kunststeinbeläge.
Fenster: an rückwärtiger Seite Metallfenster mit Isolierverglasung.
Elektroinstallationen: baujahrestypische Ausstattung.
Sanitäre Installation: baujahrestypische, einfache Ausstattung.
Küchenausstattung: Teeküche.
Heizung: Erdgas.
Warmwasserversorgung: dezentral.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Biberach (ca. 31.500 Einwohner), in B-Lage.

Das Grundstück liegt an zwei Anliegerstraßen in einem Gewerbegebiet. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gewerblich benutzten Hallen, Fabrikationsgebäuden und Wohngebäuden. Bis zum Stadtzentrum ist es ca. 1 km. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Banken, Ämter sind im näheren Umfeld bzw. im Stadtkern vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Tasch Tel. 07351 503-151 und
KSK BC Tel. 07351 570 - 2193


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Biberach
Alter Postplatz 4
88400 Biberach

Telefon Geschäftsstelle: 07351/59-515
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 42/18
Termin:
26.05.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Ladengeschäft
Verkehrswert:
230.000,00 €
Nutzfläche ca.:
180 m²
Baujahr ca.:
1986
verfügbar:
vermietet

Lage:

Lage:

Adresse
Rißstraße 19
88400 Biberach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)