Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Hofstelle

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 28.11.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, Raum XIII, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 405.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
3 K 43/17
Termin:
28.11.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftliches Objekt
Verkehrswert:
405.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.10.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Hofstelle.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden (Einfamilienhaus, Nebengebäude). Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Auf dem Grundstück stehen folgende Gebäudeteile:

- Einfamilienhaus mit Terrasse, ca. 120 m² Wohnfläche
- Nebengebäude mit Garage, Lager und Sozialräume
- Lagerhalle ca. 910 m², überdachtes Freilager ca. 120 m², Hof-, Frei- und Stellplatzfläche
- Gewächshäuser

Das unterkellerte, eingeschossige Wohnhaus wurde ca. 1968 in Massivbauweise mit Satteldach errichtet und in späteren Jahren teilweise modernisiert. Soweit ersichtlich, besteht ein normaler baulicher Zustand mit Unterhaltungsstau und allgemeinem Renovierungsbedarf.

Das eingeschossige, nicht unterkellerte Nebengebäude in Massivbauweise mit Pultdach stammt ca. aus dem Jahr 1975. Es ist eine Teilmodernisierung erkennbar, der bauliche Zustand befriedigend. Es besteht ein offensichtlicher Unterhaltungsstau und Renovierungsbedarf.

Die nicht unterkellerte Lagerhalle mit Sattel- oder Giebeldach zeigt eine geringfügige Modernisierung. Gemäß Bauunterlagen wurde sie ca. 1987 als Metallkonstruktion mit Betonfertigteilen gebaut. Der Grundriss hat eine zweckmäßige Aufteilung mit guter Belichtung und Besonnung. Es zeigt sich ein guter baulicher Zustand mit geringfügigem Unterhaltungsstau und Renovierungsbedarf.

Die Gewächshäuser als Metallkonstruktion mit Glaselementen wurden ca. 1970 errichtet, seither erfolgten keine Modernisierungen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt verpachtet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ludwigshafen im Stadtteil Maudach im Außenbereich. Das Grundstück zeigt eine ebene Topografie. Die Umgebung besteht aus landwirtschaftlichen Nutzungen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kein Ansprechpartner in diesem Verfahren.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 43/17
Termin:
28.11.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftliches Objekt
Verkehrswert:
405.000,00 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Nutzfläche ca.:
1.030 m²
Grundstücksfläche ca.:
13.915 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1968 und jünger
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
verpachtet
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Unterer Grasweg 300
67065 Ludwigshafen-Maudach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)