Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Gewerberäume

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.07.2019 um 08:45 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken, Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 48.900,00 €,

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
48 K 164/17
Termin:
16.07.2019 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Praxis
Verkehrswert:
48.900,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.08.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die als Massagepraxis genutzten Gewerberäume, im Aufteilungsplan mit Nr. 1 bezeichnet, im Kellergeschoss im 2-geschossigen Anbau eines 2- bis 5-geschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Es besteht das Sondernutzungsrecht an den im Lageplan (Anlage II) mit Nr. 1a, 1b bezeichneten Kfz-Stellplätzen im Freien.

Zu beachten: die interne Aufteilung weicht von Aufteilung im Teilungsplan ab! Ursprünglich bestand eine Aufteilung des Anbaus in 3 Teileigentume, in der Realität mietet der Eigentümer der hier zu bewertenden Massagepraxis (Teileigentum Nr. 1) die nebenliegenden Teileigentume Nr. 2 und Nr. 3 mit an zur Ausübung der Massagepraxis. Die Nutzfläche beträgt ca. 123 m² (ca. 86 m² Praxisfläche zzgl. ca. 36 m² Nebenräume).

Es besteht eine unzureichende Belichtung und Besonnung, diese sind nur an der freien Fassadenecke sichergestellt, in der Tiefe des Teileigentums jedoch schlecht. Es bestehen tlw. Schimmel-/Putz und Feuchteschäden sowie tlw. Sanierungsstau an Oberflächenbelägen und Heizung nach Brandschaden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das ursprüngliche Baujahr des unterkellerten Hauptgebäudes in Massivbauweise ist unbekannt, der Anbau wurde ca. 1950 errichtet. Ca. 1983 erfolgten die letzten durchgreifenden Modernisierungen im Zuge des Umbaus des Anbaus auf den aktuellen Stand des Gesamtgebäudes.

Neben den Massageräumen im KG sind lt. Planunterlagen im EG insgesamt 5 Ladeneinheiten vorhanden und im 1. und 2. OG sowie im DG je zwei Wohnungen. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem teilweise mäßigen, dem Baujahr/Umbau entsprechenden Zustand mit Bauschäden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Bodenbeläge: Laminat, Teppichbelag, PVC, Fliesenbeläge.
Fenster: Aluminiumrahmen mit Doppelverglasung aus 1984, an Nordseite ein Fenster aus 2005.
Sanitäre Installation: 2 WC-Räume mit gemeinsamen Vorraum vorhanden, einfache Ausstattung, sichtbarer Instandhaltungsbedarf vorhanden.
Heizung: eigene Heizungsanlage für Teileigentum Nr. 1, gasbetriebene Zentralheizung, offensichtlich teilweise defekt (Rückstellung verrechnet), separater Warmwasserspeicher 500 Liter; Wärmeverteilung über PLP-Heizkörper mit Thermostatventilen.
Elektroverteilung: Standard-Ausführung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Friedrichsthal im Stadtkern, zentral am Marktplatz.

Umgebung besteht aus gewerblichen und wohnbauliche Nutzungen. Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie weitere Infrastruktureinrichtungen findet man in unmittelbarer Nähe. Die Geschäftslage kann als mittel eingestuft werden, jedoch liegt das Teileigentum rückseitig an der Hauptverkehrsstraße. Die Saarbrücker Straße ist eine voll ausgebaute, überörtliche Verbindungsstraße mit regem Verkehr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land, Ansprechpartner: Jürgen Dahl, Kd.nr. 46157940


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 164/17
Termin:
16.07.2019 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Praxis
Verkehrswert:
48.900,00 €
Nutzfläche ca.:
123 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1950
Etage:
KG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Stellplatz:
Stellplatz

Lage:

Lage:

Adresse
Saarbrücker Straße 77
66299 Friedrichsthal

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)