Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.03.2022 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 23, Sitzungssaal, im Amtsgericht Sinzig, Barbarossastraße 21, 53489 Sinzig, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 110.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
6 K 1/21
Termin:
30.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
110.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.04.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das zu bewertende Grundstück ist mit einem einseitig grenzständigen und tlw. angebauten, nicht unterkellerten, zweigeschossigen Einfamilienhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss sowie mit einer angrenzenden PKW-Garage bebaut. Das Wohnhaus ist durch einen eingeschossigen Anbau (mit Flachdach als Dachterrasse) erweitert, über welchen der Zugang erfolgt. Im Garagengebäude ist ein Abstellraum (Werkstatt) abgeteilt.

Über das Ursprungsbaujahr des Wohnhauses liegen keine Bauunterlagen vor. Gemäß den vorliegenden baubehördlichen Unterlagen erfolgte ca. 1960 ein Umbau mit Erweiterung des Wohnhauses. Eine weitere Erweiterung im Obergeschoss erfolgte ca. 1966, zusammen mit dem Anbau der Garage. Im Wohnhaus erfolgten in der Vergangenheit einige Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen (Hauseingangstür neu (ca. 2018), Metallvorsätze der Fenster neu, Heizkörper tlw. neu, Innentüren mit -zargen vereinzelt neu, tlw. Modernisierungsarbeiten an der Elektroinstallation, Duschbad im EG neu und z.T. Innenrenovierung (ca. 2008), Bad im OG modernisiert (vor 2008), Fenster neu (vermutlich ca. 1996) usw.).

Bei der Grundrisseinteilung handelt es sich um eine Grundrissanordnung, die heutigen Wohnansprüchen nicht entspricht. Der Grundriss stellt sich verwinkelt dar und es sind gefangene Räume vorhanden. Die Räume des Erdgeschosses haben z.T. eine geringe lichte Höhe (2,10 m). Die Treppe zum Obergeschoss ist steil und die Stufen haben einen geringen Auftritt.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 137,47 m² teilen sich auf in:

Erdgeschoss: Windfang, Diele, Zimmer 1, Zimmer 2, Flur, Duschbad, Abstellraum/Werkstatt, Heizungsraum.
Obergeschoss: Flur 1, Flur 2, Wohnzimmer, Flur 3, Küche, Eßzimmer, Dachterrasse, Bad, Schlafzimmer.

Das Wohnhaus befindet sich in einem noch durchschnittlichen baulichen Unterhaltungs- und Pflegezustand. Es sind Bauschäden und Baumängel vorhanden:

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Ausstattung

Heizung: ölbefeuerte Warmwasserzentralheizung.
Warmwasserversorgung: über die Heizung (separater Warmwasserspeicher).
Fenster: isolierverglaste Kunststofffenster, im Erdgeschoss z.T. mit verzinkten Metallvorsätzen.
Bodenbeläge: Fliesen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Gönnersdorf (ca. 660 Einwohner.)

Das zu bewertende Grundstück ist 403 m² groß, hat einen nahezu rechteckigen Zuschnitt und grenzt im Südwesten an den "Mühlenweg" und im Nordosten an die Landstraße 87. Das Grundstück ist zwischen ca. 9 m und 11 m breit bei einer Tiefe von ca. 40 m. Das Grundstück ist weitgehend eben.

Die umliegende Bebauung setzt sich aus Einfamilienhäusern in offener Bauweise und (ehemaligen) landwirtschaftlichen Hofstellen zusammen.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in Niederzissen (ca. 6 km) und Bad Breisig (ca. 6 km) vorhanden. Ein Kindergarten ist in Gönnersdorf vorhanden. Eine Grundschule kann in Bad Breisig besucht werden. Eine Realschule plus ist in Niederzissen vorhanden. Ein Gymnasium kann in Sinzig (ca. 12 km) besucht werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Sinzig
Barbarossastraße 21
53489 Sinzig

Telefon: 02642/9774-0

Sprechzeiten:
Mo bis Fr: 09.00–12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
6 K 1/21
Termin:
30.03.2022 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
110.000,00 €
Wohnfläche ca.:
137,47 m²
Grundstücksfläche ca.:
403 m²
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage

Lage:

Lage:

Adresse
Mühlenweg 1
53498 Gönnersdorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)