Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 28.07.2021 um 11:30 Uhr folgender Grundbesitz im Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei, Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach, Großer Saal, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 11.500,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
3 K 23/20
Termin:
28.07.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
11.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.12.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Scheune/Stall/Schuppen.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 2-geschossige Einfamilienhaus wurde ca. Anf. der 20 Jahre (geschätzt) errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Belichtung und Besonnung sind einfach, zweiseitig ausgerichtet. Die Grundrissgestaltung ist normal/einfach. Das Gebäude befindet sich in einem stark schadhaften, desolaten Zustand bzw. weist größeren Fertigstellungsbedarf auf. M.E. ist tlw. Einsturzgefahr vorhanden. Diverser größerer Sanierungsstau bzw. Fertigstellungsbedarf ist vorhanden.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 94 m² teilen sich auf in:

EG: 1 Zimmer, Flur.
OG: 1 Zimmer, Küche.
DG: 1 Zimmer, Bad.

Scheune/Schuppen:
Mauerwerks-/Holzständerfachwerksbau mit Sattel-/Pultdach bestehend aus mehreren Baukörpern unterschiedlicher Baujahre. Fassade verputzt und gestrichen bzw. Holzverkleidung und Mauerwerk im Rohzustand. Fassade tlw. mit Pflanzenbewuchs. Im Innenbereich einfachste Ausstattung. Zugang/Zufahrt über Scheunentor aus Holz bzw. Holztüre. Das Gebäude befindet sich allgemein in einem stark vernachlässigten, schadhaften Zustand. Die Nutzfläche der Scheune/Stall/Schuppen beträgt ca. 113 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dach: Satteldach mit Ziegeldeckung.
Heizung: Elektroöfen (fiktive Annahme).
Fußböden: Fliesen, Laminat, Teppichboden, Rohzustand.
Fenster: PVC mit Isol.-Verglasung, Holz mit Doppel-/Einfachverglasung.
Warmwasserversorgung: Über Durchlauferhitzer/Boiler (fiktive Annahme).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt liegt im Osten von Hardheim, im nördlichen Zentrumsbereich des Ortsteils Schweinberg.

Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Reihengrundstück mit einem unregelmäßigen Grundriss. Die Topographie des Grundstücks ist im vorderen Bereich nahezu eben und im rückwärtigen Bereich steil ansteigend.

Die unmittelbare Umgebung ist größtenteils mit ein- bis zweigeschossigen Wohnhäusern in offener Bauweise bzw. Haus-/Hofbauweise bebaut. Östlich schließt sich unbebautes Gelände an (Areal Burg Schweinberg).

Es bestehen normale Verkehrsverbindungen mit Anschluss an die Bundesstraße 27. Die nächsten Autobahnanschlussstellen (A81) befinden sich in ca. 18 km Entfernung. Der ÖPNV ist in den Verkehrsverbund Rhein-Neckar integriert und verfügt über Busverbindungen.

Kindergärten, Grund-, Haupt- und Realschule sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in der Gemeinde vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich u.a. in Walldürn und Buchen. Im Ortsteil Schweinberg ist lediglich ein Kindergarten vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Bürgermeisteramt Hardheim, Schloßplatz 6, 74736 Hardheim, SB: Hr. Sauer, Tel: 06283/58-25


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mosbach
Hauptstraße 110
74821 Mosbach

Telefon 06261/87-237
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:00-12:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Wichtiger Hinweis:

HINWEISE FÜR VERFAHRENSBETEILIGTE (m/w/d) und Bietinteressenten WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE:
 
Zum Schutz vor Infektionen soll der Aufenthalt im Sitzungsgebäude möglichst auf die Zeitdauer des Versteigerungstermins beschränkt werden. 
 
Sie werden daher gebeten: 
 
  • den Sitzungssaal erst kurz vor dem Termin (5-10 Minuten vor dem Terminszeitpunkt), an dem Sie teilnehmen wollen, zu betreten. Dieser Zeitraum reicht auch bei Einlasskontrollen bzw. für eventuelle Adressniederlegungen aus. 

  • Bitte betreten Sie das Sitzungsgebäude nicht, wenn Sie Fieber haben. 
 
  • Besprechungen und Treffen (z.B. zwischen Gläubiger und Bietinteressent) sind außerhalb des Gebäudes durchzuführen. 
 
Im Sitzungsgebäude und im Sitzungssaal wurden Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen.
 
Bitte halten Sie sich im gesamten Sitzungsgebäude an die Abstandsregeln!
 
 
Maskenpflicht!
 
Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr haben im Gerichtsgebäude zum Schutz anderer Personen vor einer Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
 
Eine Ausnahme ist nur möglich, wenn dies aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen unzumutbar ist. Der Ausnahmegrund ist nachzuweisen und möglichst vorab telefonisch anzukündigen. 
 
Sitzungspolizeiliche Verfügungen der Rechtspflegerinnen bleiben hiervon unberührt.
 
Im Sitzungsgebäude ist ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten. 
 
Die allgemeinen Hygieneregeln sind zu beachten 

Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 23/20
Termin:
28.07.2021 um 11:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
11.500,00 €
Wohnfläche ca.:
94 m²
Grundstücksfläche ca.:
341 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Elektroheizung
verfügbar:
leer stehend
Nebengebäude:
Nebengebäude

Lage:

Lage:

Adresse
Obere Gasse 12
74736 Hardheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)