Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.11.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Rottalhalle Burgrieden, Fesselweg 10, 88483 Burgrieden, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 192.000,00 €
davon entfällt auf Zubehör: 2.000,00 € (Einbauküche)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 24/19
Termin:
24.11.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
192.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
23.09.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Doppelgarage und Zubehör.

Das Baujahr des 1-geschossigen, teilunterkellerten Wohnhauses mit zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss und rechtwinklig stehendem Anbau ist unbekannt (ca. 1920). Das UG wurde massiv errichtet, ab dem dem EG herrscht Massiv- und Fachwerkbauweise, Anbau massiv. Belichtung besteht aus allen Himmelsrichtungen, allerdings nahestehende Nachbarbebauung und hoher Baumbestand. Die Grundrissgestaltung stellt sich einfach und zweckmäßig dar, im DG gefangener Raum.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 99 m² teilen sich auf in:

KG: Treppenabgang, kleine Waschküche, Kellerraum.
EG: überdachter Eingangsvorbau außen, Treppenhaus mit Flur, Wohn-/Esszimmer, WC, Küche und Hauswirtschaftsraum/Büro im Anbau (Plan Esszimmer) - Wohnfläche ca. 55 m².
DG: Treppenhaus mit Flur, Schlafzimmer, Kinderzimmer als gefangener Raum, Kinderzimmer im Anbau (als Schlafzimmer genutzt) und Bad - Wohnfläche ca. 44 m².

Die Doppelgarage mit 2 holzverkleideten Garagenkipptoren bietet nur einen Stellplatz, der zweite Stellplatz kann nur als Lagerraum/Abstellbereich/Geräteschuppen verwendet werden, da keine Zufahrt vorhanden ist.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Isolierverglaste Holzfenster von 1985, teilweise mit Klappläden. Im Anbau isolierverglaste Holzfenster von 2001 mit PVC-Rollläden.
Bodenbeläge: überwiegend Holzparkett, Bad und WC Fliesen, 2 Kinderzimmer mit Korkbelag.
Heizung: Gaszentralheizung (Kessel Ende 90er Jahre) gespeist mit Flüssiggas. 1 verputzter und gefliester Ofen im Wohnbereich.
Elektroinstallation: Installation vermutlich 80er Jahre und Anfang 2000. Sicherungskasten von 2007.
Sanitäre Installation: WC: wandhängendes WC + Handwaschbecken // Bad: Badewanne, Duschwanne und 2 Handwaschbecken.
Besondere Bauteile: Eingangsvorbau, Terrassenüberdachung mit Glasabdeckung, Schleppgaupe, Quergiebel (Anbau).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Burgrieden (ca. 3.600 Einwohner).

Das Grundstück liegt im Ortsbereich von Burgrieden unmittelbar an der Hauptdurchgangsstraße (Ortsdurchfahrt). Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gemischter Bebauung (Wohnhäuser, Mehrfamilienhäuser) sowie einem Villengrundstück mit hohem Baumbestand im Nordwesten. Das Grundstück ist an die öffentliche Straße angeschlossen mit schmaler Zufahrt zur Doppelgarage.

Burgrieden hat Anschluss an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Betreuung und Bildung ist über 3 Kindergärten, 2 Grundschulen sowie Grund- und Werkrealschule, Ganztagesschule und Volkshochschule gewährleistet. Für Grundnahrungsmittel sind Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Tel. 07351 / 570-2325


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Biberach
Alter Postplatz 4
88400 Biberach

Telefon Geschäftsstelle: 07351/59-515
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 24/19
Termin:
24.11.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
192.000,00 €
Wohnfläche ca.:
99 m²
Nutzfläche ca.:
17 m²
Grundstücksfläche ca.:
235 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renoviert
Baujahr ca.:
1920
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Lage:

Adresse
Roter Straße 15
88483 Burgrieden

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)