Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 04.12.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Fritzlar, Schladenweg 1, Saal 01.15, Gebäude A 1. OG, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 128.000,00 €

Kassenzeichen für die Sicherheitsleistung: 021432306038

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
06 K 44/18
Termin:
04.12.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
128.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.06.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Ein- bis Zweifamilienhaus mit integrierter Garage.

Das Ursprungsgebäude wurde ca. 1925 in Massivbauweise errichtet, der Anbau ca. 1959. In späteren Jahren erfolgten div. Modernisierungen (zuletzt ca. 2016) und laufende Kleinreparaturen/Reparaturen im Rahmen der üblichen Instandhaltung.

Das Wohngebäude ist eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss, Spitzboden und Unterkellerung. Auf der Südseite befindet sich ein Vorbau, in dem der Haupteingang angeordnet ist. Das Erdgeschoss liegt ca. 1,5 m über Straßenniveau und wird über eine mehrstufige, innenliegende Zugangstreppe erreicht.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 173 m², die Gesamtnutzfläche von KG und Garage ca. 96 m². Der Grundriss hat eine für die Baujahre typische Gestaltung, die Besonnung und Belichtung kann als gut bis ausreichend eingestuft werden. Auf dem Grundstück ist ein Stellplatz vor der Garageneinfahrt vorhanden.

Die Bausubstanz wird als überwiegend einfach bis mittel eingeschätzt, die Ausstattung ebenfalls als einfach bis mittel. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf sowie vereinzelt Bauschäden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt unbewohnt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: Öl-Zentralheizung, Flachheizkörper, tlw. mit Thermostatventilen.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Edermünde im Ortsteil Grifte.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Hommel, Tel.: 06173/60900; Az.: 00307/18HoZIV.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Fritzlar
Schladenweg 1
34560 Fritzlar

Telefon Geschäftsstelle 05622/9933-630 oder -631
Öffnungszeiten täglich 8:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
06 K 44/18
Termin:
04.12.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
128.000,00 €
Wohnfläche ca.:
173 m²
Nutzfläche ca.:
96 m²
Grundstücksfläche ca.:
477 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1925
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Heydstädter Weg 1
34295 Edermünde

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)