Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.07.2019 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Wittenberg, Dessauer Straße 291, Saal 103, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 71.000,00 € (inclusive Zubehör [Satellitenschüssel] im Wert von 0,00 €)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
13 K 17/18
Termin:
02.07.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
71.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.07.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus inclusive Zubehör (Satellitenschüssel).

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden. Nicht besichtigt werden konnten das Dachgeschoss des Wohnhauses und des Seitenflügels sowie die Gebäude Nr. 3-7. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das nicht unterkellerte Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. um 1900 in Massivbauweise errichtet. Eine Teilsanierung wird ab 1992 eingeordnet, der Bau des Windfangs (Nr. 2a) erfolgte ca. 2000. Die Wohnfläche beträgt ca. 164 m². Die Grundrissgestaltung entspricht nicht den zeitgemäßen Anforderungen (gefangene Räume). Modernisierung ist zum Teil erforderlich.

Außerdem gibt es das 1-geschossige Torhaus (Nr. 1.1) sowie ein Seitengebäude für Wohn- und Nebenräume (Nr. 2) und einen Anbau zu Nr. 2 (Nr. 2a).

Auf dem Grundstück befinden sich noch eine massive Scheune (Nr. 3), eine massive Werkstatt (Nr. 4), eine Garage (Nr. 5) in Leichtbauweise, sowie Einhausungen/Überdachungen/Schuppen (Nr. 6 und 7) z.T. in Massiv-, z.T. in Holzbauweise. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dach: Satteldächer
Fenster: Kunststofffenster mit Wärmedämmverglasung, überwiegend Rollläden (außen liegende Kästen); liegende Wohnraumdachfenster im Holzrahmen mit Wärmedämmverglasung.
Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, Textilware.
Heizung: Wohnzimmer EG Kaminofen; Einzelöfen auf Basis Nachtstrom.
Warmwasser: dezentral.
Elektroinstallation: mittlerer Standard.
Sanitäre Einrichtungen: Bad mit Dusche, Wanne, Waschbecken, WC, Waschmaschinenanschluss; WC mit WC und Waschbecken.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Jessen, im Ortsteil Schweinitz (ca. 1.050 Einwohner), in einfacher Wohnlage.

Das ebene, Grundstück wird von der Straße Forsthof erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus 1- bis 2-geschossigen Ein- und Zweifamilienhäusern in offener Bebauung. Immissionen konnten nicht festgestellt werden.

Kindergarten, Grundschule, Apotheke und Arzt gibt es im Ortsteil, Versorgungsmöglichkeiten, weiterführende Schulen und weitere Einrichtungen zur medizinischen Versorgung befinden sich in Jessen (Elster) ca. 6 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Wittenberg
Dessauer Str. 291
06886 Wittenberg

Telefon: 03491/436-156, -120, -123

Sprechzeiten: täglich von 8:30 - 12:00 Uhr,
zusätzlich dienstags von 14:00 - 17:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
13 K 17/18
Termin:
02.07.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
71.000,00 €
Wohnfläche ca.:
164 m²
Grundstücksfläche ca.:
605 m²
Baujahr ca.:
1900
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Nachtspeicher
verfügbar:
eigen genutzt

Lage:

Lage:

Adresse
Forsthof 15
06917 Jessen (Elster)

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)