Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.04.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bad Dürkheim, Seebacher Straße 2, 67098 Bad Dürkheim, Raum 6, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Ungstein
je 1/2-Anteil an
Gemarkung Ungstein, Flur, Flurstück 145/11, Gebäude- und Freifläche, Brunnengasse 1 mit 490 m², Blatt 1276 BVNr. 2 (vorher 1)

1. Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Nach Sachverständigenangaben handelt es sich bei dem Bewertungsobjekt um ein mit einem eingeschossigen, voll unterkellerten Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und Anbau und Nebengebäuden bebauten Grundstück (Stall-/Scheunengebäude, Garage integriert). Schwerwiegende Mängel/Schäden sind vorhanden (siehe Gutachten). Baujahr: unbekannt, möglicherweise vor 1900
Raumaufteilung:
Haus: EG u. DG: 5 Zimmer, Küche, Bad und WC
Anbau: 2-3 Zimmer, Küche und Bad
Wohnfläche Haus: ca. 124 m²
Wohnfläche Anbau: ca. 42 m²
Alle Angaben ohne Gewähr!;

Verkehrswert: 174.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
1 K 32/17
Termin:
30.04.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
174.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Nebengebäuden.

Das voll unterkellerte, eingeschossige Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss verfügt über einen ausgebauten Anbau und Nebengebäude. Es ist hierbei eine Wohneinheit mit 5 Zimmern, Küche, Bad u. WC im Erd- u. Dachgeschoss und eine weitere Wohnung mit 2-3 Zimmer, Küche und Bad im Erd- u. Obergeschoss (Anbau) vorhanden. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 166 m².

Es zeigt sich eine zweckmäßig/individuelle, teilweise eingeschränkt nutzbare und für das Bauobjekt zeit- und arttypische Grundrissgestaltung. Die Besonnung/ Belichtung ist gut bis befriedigend, Bäder mit Tageslicht. Der Sachverständige stellte schwerwiegende Mängel/Schäden fest.

Nebengebäude:
2-geschossiger, ausgebauter Mauerwerksanbau.
Scheunen-/Stallgebäude mit sep. Garage abgetrennt.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt nur noch an eine Person vermietet, Teilbereiche stehen daher leer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Bodenbeläge: Fliesen, Teppichboden.
Fenster: überw. Holzfenster, isolierverglast. Rollläden aus Kunststoff.
Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: Leicht unterdurchschnittliche Ausstattung, Telefonanschluss, Klingel- u. Sprechanlage ohne Türöffner.
Sanitäre Installation: Bad: Badewanne, Dusche mit Duschabtrennung, Waschbecken, WC, in verschiedenen Sanitärfarben // weitere Bäder: in der Einliegerwohnung/ Anbau vorh. Badewanne, WC, Waschbecken, einfache Qualität u. Ausführung.
Heizung: Gaszentralheizung, Plattenheizkörper mit Thermostatventil.
Warmwasserversorgung: über Heizung, zentrale Warmwasserbereitung, zusätzliche Boiler/Durchlauferhitzer vorhanden.
Besondere Bauteile: Zugangstreppe, Gauben, rückw. Kellerzugang.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bad Dürkheim, im Ortskern des Ortsteils Ungstein (ca. 1.300 Einwohner) in guter Wohnlage.

Das Grundstück liegt an einer voll ausgebauten Erschließungsstraße mit geringem Verkehr und hat eine polygonale, trapezförmige Grundstücksform. Die Nachbarschaftsbebauung besteht vorherrschend aus gemischter Baufläche mit überwiegend 1- bis 2-geschossigen Wohn- und landwirtschaftlichen Gebäuden.

Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in ca. 100-200 m Entfernung. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung. Der Stadtteil liegt ca. 2,5 km nordöstlich des Stadtzentrums.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Commerzbank AG, Tel. 0231/5893 1205, Fr. Javornik


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bad Dürkheim
Seebacher Str. 2
67098 Bad Dürkheim

Telefon: 06322-965-122
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 9:00-11:30

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 32/17
Termin:
30.04.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
174.000,00 €
Wohnfläche ca.:
166 m²
Grundstücksfläche ca.:
490 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
teils vermietet, teils leer stehend
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Brunnengasse 1
67098 Bad Dürkheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)