Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.05.2018 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 1, Sitzungssaal, Amtsgericht Westerburg, Wörthstraße 14, 56457 Westerburg, öffentlich versteigert werden:

eingetragen im Grundbuch von Meudt, Gemarkung Meudt, Flur 3, Flurstück Nr. 118/1, Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Bahnhofstraße 13, Größe 1.006 m², Blatt 2002 BV Nr. 1;

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
unbewohntes zweigeschossiges, unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit Garage.

Verkehrswert: 77.000,00 €;

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 34/17
Termin:
15.05.2018 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
77.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
27.09.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 2-geschossige, unterkellerte Gebäude wurde in den 1930er Jahren in Massivbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 145 m², die Nutzfläche ca. 50 m². Die Grundrissgestaltung wird als zweckmäßig mit genügend Stellfläche beschrieben. Der Ausstattungsstandard ist einfach, verwohnt, unzeitgemäß und im derzeitigen Zustand nicht bewohn- oder vermietbar, der Allgemeinzustand der Innen- und Außenbereiche ungepflegt. Unterhaltungs- und Modernisierungserfordernisse sind in allen Bereichen erkennbar. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

KG: vom EG begehbar mit einem Abstellraum und zusätzlich von außen begehbar mit zwei Kellerabstellräumen.
EG: Flur, Bad, Küche und zwei Zimmer.
OG: Flur, Balkon, 3 Zimmer und Kammer.
DG: Holzeinschubtreppe von der Diele im OG zum nicht isolierten Speicher.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Nebengebäude (ehemalige Scheune). Außerdem gibt es eine massive Garage mit zwei Lagerräumen (Nutzfläche rd. 70 m²; Satteldach; elektrisches Sektionaltor; Kunststofffenster mit Rollläden; Aluminiumeingangstür) sowie drei einfache Blechgaragen in schlechtem Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen unbewohnt, muss aber noch geräumt werden.


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: überwiegend isolierverglaste Holzfenster älteren Datums; Glasbausteine; manuelle Kunststoffrollläden sind überwiegend vorhanden.
Bodenbeläge: PVC, Teppichboden, Parkett und Fliesen.
Heizung: Gastherme im Bad von ca. 1998; elektrische Durchlauferhitzer zur Warmwassererhitzung; wandhängende, weiße Radiatoren.
Elektroinstallation: einfache Elektroleitungen und -verteilung.
Sanitäre Einrichtungen: EG Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne, Stand-WC und Handwaschbecken.
Sonstiges: Balkon.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Meudt (1.900 Einwohner), in einfacher Wohnlage.

Das Grundstück im gewachsenen Ortskern wird von der Bahnhofstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus zweigeschossigen Wohnhäusern älteren Datums in offener Bauweise. Zur gewerblichen Nutzung ist der Bereich grundsätzlich geeignet.

Kindergarten, Grundschule und Grundversorgungseinrichtungen sind in Meudt vorhanden. Die nächstgelegene Realschule Plus ist im rd. 5 km entfernten Salz ansässig. Weitere Infrastruktureinrichtungen und weiterführende Schulen befinden sich in Wallmerod - mit Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung -, Westerburg und Montabaur. Der Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr (Bushaltestelle) ist fußläufig erreichbar. Der nächste Autobahnanschluss ist ca. 9 km, der nächste Flughafen ca. 90 km entfernt.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Westerburg
Wörthstr. 14
56457 Westerburg

Telefon 02663/9813
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr (freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 34/17
Termin:
15.05.2018 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
77.000,00 €
Wohnfläche ca.:
145 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.006 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1930er Jahre
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Bahnhofstraße 13
56414 Meudt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)