Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 25.10.2017 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Cuxhaven, Deichstr. 12 a, Saal 219, öffentlich versteigert werden:

das im Grundbuch von Groden Blatt 1633 eingetragene Grundstück:
Lfd. Nr. 1, Gemarkung Altenbruch, Flur 24, Flurstück 65/17, Gebäude- und Freifläche, Abschnede 92, 27472 Cuxhaven, zu 1.104 m² (Einfamilienhaus mit Garage).

Verkehrswert: 58.000,00 Euro.

Bei Überweisung für die Sicherheitsleistung ist als Verwendungszweck anzugeben: Kassenzeichen 1469001647848 - 12 K 5/17.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 5/17
Termin:
25.10.2017 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
20.05.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Wohnhaus wurde ca. 1960 in konventioneller Mauerwerksbauweise errichtet. Es besteht aus Keller-, Erd- und Dachgeschoss sowie Spitzboden. Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 94,48 m². Es zeigt sich ein zweckmäßiger Grundriss mit Ausrichtung der Haustür nach Süden und zur Straße. Der Garten hat eine ungünstige Lage nach Norden (nicht eingesehen). Belichtung und Belüftung sind ausreichend möglich. Nach äußerem Eindruck waren keine baulichen Mängel und Schäden feststellbar.


Ausstattung

Dachform: Satteldach in Holzkonstruktion.
Fenster: gemäß Bauakte Drehkippfenster, Glasbausteine, im Dach Dachflächenfenster.
Sanitäre Installationen: WC-Raum im Erdgeschoss, Dachgeschoss mit WC-Raum und Badezimmer.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Cuxhaven (ca. 53.000 Einwohner).

Das rechteckähnlich geschnittene Grundstück liegt innerhalb eines Wohnhaus-Siedlungssplitters in unmittelbarer Nähe zu einem größeren Gewerbegebiet. Die Erschließung erfolgt über eine asphaltierte, schmale öffentliche Straße (verkehrsberuhigt) ohne befestigte Seitenstreifen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Nebengebäuden in offener Bauweise meist einer Bauepoche. Gegenüberliegend befinden sich landwirtschaftliche Nutzflächen. Eine Bahnstrecke liegt ca. 500 m Luftlinie entfernt.

Es bestehen gute Verkehrsverbindungen durch Nähe zur B 73 und dem Zubringer zur A 27 (Cuxhaven-Bremen). Der Kopfbahnhof (Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg) ist ca. 3,3 km entfernt. Eine Bushaltestelle kann in der Nähe des Einkaufszentrums (Entfernung ca. 1,3 km) erreicht werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Cuxhaven
Deichstraße 12a
27472 Cuxhaven

Telefon: 04721 /5019-0

Sprechzeiten:
Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 5/17
Termin:
25.10.2017 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
58.000,00 €
Wohnfläche ca.:
94,48 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.104 m²
Baujahr ca.:
1960
Etagenanzahl:
1
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Abschnede 92
27472 Cuxhaven

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)