Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus und Bauland

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 26.05.2020 um 15:15 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Zweibrücken, Herzogstraße 2, 66482 Zweibrücken, Sitzungssaal 3, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Verkehrswert: 63.900,00 €

Lfd. Nr. 2
Verkehrswert: 1.560,00 €

Lfd. Nr. 3
Verkehrswert: 1.560,00 €

Lfd. Nr. 4
Verkehrswert: 63.900,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
1 K 5/19
Termin:
26.05.2020 um 15:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.05.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Einfamilienhaus und Bauland, Flurstück 24 und 23.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Wohnhaus besteht aus Kellergeschoss (Teilunterkellerung), Erdgeschoss und ausgebautem Dachgeschoss und der Anbau aus Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und nicht ausgebautem Dachgeschoss. Das Baujahr ist ca. 1921 und vom rückwärtigen Anbau ca. 1975. Ca. 2009/2010 erfolgten Modernisierungen. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 182 m². Das Bewertungsobjekt befindet sich in der Außenansicht in einem ungepflegten Zustand. Unterhaltungsstau ist erkennbar.

Nutzungseinheiten, Raumaufteilung:

Erdgeschoss: Eingangsflur, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, große Wohnküche, Treppenhausflur, frühere Tenne.
Anbau: Flur, Bad, Balkon mit Außentreppe zum Grundstück.
Ober/Dachgeschoss: Treppenhausflur, Studioraum, Zimmer, Balkon.
Anbau: Bad.
Kellergeschoss (Teilunterkellerung): 3 Kellerräume.
Anbau: Geräteraum mit Zugang zum Grundstück.

Ehemalige Tenne:
Als Lagerraum genutzt, Massivbauweise, Mauerwerk, verputzt, Flachdach mit darüber liegendem Balkon, 2-flügeliges Holztor.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Objekte eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldächer jeweils ohne Aufbauten.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Öl-Brennwertheizung und feste Brennstoffe, Einbau 2009, Kamin neu ausgekleidet.
Besondere Einrichtungen: Öltanks.
Besondere Bauteile: Außentreppe mit Podest zur Hausvorderseite; Balkon Hausrückseite mit Außentreppe und Geländer; Eingangsüberdachung/Dachüberstand Balkon mit Geländer und Überdachung auf der ehemaligen Tenne.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Dellfeld (ca. 1.390 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gewerblicher und wohnbaulicher Nutzung in offener, bis zweigeschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarfs und öffentliche Verkehrsmittel sind in Dellfeld vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Frau Burkart (Finanzamt Pirmasens, Az: 2735/005/30657 u.a. II/6);
Herr Lehmann (Sparkasse Südwestpfalz, Tel: 06331/542-1229)


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Zweibrücken
Herzogstr. 2
66482 Zweibrücken

Telefon: Geschäftsstelle 06332/805-183 und -178
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 5/19
Termin:
26.05.2020 um 15:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Baujahr ca.:
1921
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Felsstraße 17
66503 Dellfeld

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)