Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Ein- bis Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 19.11.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10, 66740 Saarlouis, Saal/Raum Saal 100, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 3.500,00 € (lfd. Nr. 2) und 178.500,00 € (lfd. Nr. 1)
Gesamtverkehrswert: 182.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
4 K 67/18
Termin:
19.11.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
182.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.05.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Ein- bis Zweifamilienhaus (zwei Flurstücke).

Das zweigeschossige, unterkellerte Gebäude mit ausgebautem DG wurde ca. 1956 in Massivbauweise errichtet. In späteren Jahren erfolgten Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 184 m² teilen sich auf wie folgt:

KG: Flur, Heizraum mit Sauna, Waschküche, 2 Kellerräume, Abstellraum.
EG + OG jeweils: Flur, Bad, Küche, Wohnen / Essen, Schlafen.
OG Alternativ: Bad, 2 Zimmer, Zimmer mit Abstellraum.
DG: ausgebauter Dachraum.

Der Grundriss zeigt einen zweckmäßigen, individuellen Zuschnitt, jedoch sind „gefangene“ Räume vorhanden. Die Belichtung und Besonnung kann als gut eingestuft werden. Es bestehen ein guter baulicher Zustand und nur ein geringfügiger Unterhaltungsstau.

Das Objekt könnte innerhalb einer Familie als Zweifamilienwohnhaus genutzt werden. Da Erd- und Obergeschoss jedoch nicht abgetrennt sind und auch nur mit einigem Aufwand abzutrennen wären, wird das Objekt in dieser Wertermittlung als großes Einfamilienwohnhaus betrachtet. Auf dem Grundstück befinden sich noch ein Garagengebäude (Baujahr ca. 1964) und zwei Stellplätze sowie div. Nebengebäude im Gartenbereich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung stand das Objekt leer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Heizung: Zentralheizung als Pumpenheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Öl); Flachheizkörper.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Bodenbeläge: PVC, Fliesen, alter Holzbelag, Laminat.
Fenster: Einfachfenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung; Rollläden aus Kunststoff.
Sanitäre Installation: übliche Ausstattung; Badewannen, Dusche.
Sonstige Ausstattung: Sauna im KG.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der bebauten Ortslage von Wadgassen (ca. 18.800 Einwohner) im Ortsteil Werbeln am Ortsrand in mittlerer Wohnlage.

Die Straße steigt an der Gebäudefront an. Bei der Straße handelt es sich um eine voll ausgebaute Gemeindestraße mit mäßigem Verkehr. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist aufgelockerter, zweigeschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarufs und öffentliche Verkehrsmittel (Bus) findet man in fußläufiger Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarlouis
Prälat-Subtil-Ring 10
66740 Saarlouis

06831 / 445-0 (Zentrale)

Öffnungszeiten:
Mo.- Fr.: 8:30 bis 12:00 h
Mo, Di, Fr.: 13:30 bis 15:30 h

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 67/18
Termin:
19.11.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
182.000,00 €
Wohnfläche ca.:
184 m²
Grundstücksfläche ca.:
711 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1956
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Wellnessbereich:
Wellnessbereich
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Lage:

Adresse
Kohlenbauerweg 25
66787 Wadgassen-Werbeln

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)