Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung drei unbebaute Grundstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 19.03.2019 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, Raum 202, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Liedolsheim, Gemarkung Liedolsheim
lfd. Nr. 1, Flurstück 3211, Landwirtschaftsfläche, Dettenheim Hönigfeld mit 858 m², Blatt 1839,
lfd. Nr. 2, Flurstück 2924/1, Landwirtschaftsfläche, Kleine Hurst mit 214 m², Blatt 1840,
lfd. Nr. 3, Flurstück 2856, Landwirtschaftsfläche, Große Hurst mit 897 m², Blatt 1840,

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
(landwirtschaftliche Fläche im Landschaftsschutzgebiet, ursprünglich freizeitlich genutzt, jetzt stark verwaldet), Angabe in () ohne Gewähr;
Verkehrswert: 2.500,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
(landwirtschaftlich genutzte und verpachtete Fläche), Angabe in () ohne Gewähr;
Verkehrswert: 750,00 €

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
(ortsnahes Gartenland, dient teils als Erweiterung des Gartens eines Nachbargrundstücks, teils wird es als Freizeitgrundstück mit Swimmingpool genutzt und teils als Streuobstwiese mit Schuppen), Angabe in () ohne Gewähr;
Verkehrswert: 20.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 38/17
Termin:
19.03.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftsfläche
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.06.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um drei unbebaute Grundstücke.

- Das Grundstück Flurstück 3211 liegt in den Rheinauen im Landschaftsschutzgebiet. Ursprünglich wurde es freizeitlich genutzt. Auf dem stark verwaldeten Grundstück befindet sich eine (beim Ortstermin nicht zugängliche) Gartenhütte.
Verkehrswert: 2.500 €.

- Das Grundstück Flurstück 2924/1 wird landwirtschaftlich genutzt.
Verkehrswert: 750 €.

- Das Grundstück Flurstück 2856 wird zu großen Teilen als ortsnahes Gartenland genutzt. Der westliche Grundstücksteil dient der Erweiterung des Gartens des Grundstückes Flurstück 2855/8. Der mittlere Grundstücksteil (nördlich der Flurstücke 2855/5, 2855/4 und 2855/7) wird als Freizeitgrundstück genutzt. Auf diesem Grundstücksteil befindet sich ein Swimmingpool mit ca. 18 m² Fläche und rd. 30 m² Inhalt. Der verbleibende östliche Grundstücksanteil dient als Streuobstwiese (mit Schuppen).
Verkehrswert: 20.000 €.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Objekte teils eigen genutzt und teils verpachtet.


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Dettenheim (ca. 6.500 Einwohner), im Ortsteil Liedolsheim (ca. 4.000 Einwohner) im Außenbereich.

Alle insgesamt ebenen Grundstücke sind nur über andere Grundstücke erreichbar. Das Grundstück Flurstück 2856 wird über ein Nachbargrundstück mit Wasser und Strom versorgt; die Versorgung ist nicht gesichert.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Müller-Christmann, Amalienstraße 8, 76646 Bruchsal
GZ: 92/15M26


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 38/17
Termin:
19.03.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Landwirtschaftsfläche
verfügbar:
teils eigen genutzt, teils verpachtet

Lage:

Lage:

Adresse
76706 Dettenheim-Liedolsheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)