Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Doppelgarage

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.02.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Schwalmstadt, Steinkautsweg 2, Zimmer 108, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Lischeid Blatt 466 eingetragene Grundstück, lfd. Nr. 3, Gemarkung Lischeid, Flur 4, Flurstück 74, Gebäude- und Freifläche, Sandweg Größe 340 m².

Verkehrswert: 7.000,00 €.

Kassenzeichen für Sicherheitsleistung: 8517908123.

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
31 K 28/15
Termin:
06.02.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Garage
Verkehrswert:
7.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.04.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelgarage.

Das nicht unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde lt. Bauunterlagen ca. 1982 in Massivbauweise errichtet.

Die Außenfassade des Gebäudes ist mit einem sanierungsbedürftigen Putz versehen, straßenseitig sind zwei handelsübliche Stahlblechschwingtore mit manuellem Antrieb eingebaut. Rückwärtig gibt es eine Stahlblechpersoneneingangstür, vor der sich eine im Rohbau erstellte Betonaußentreppe befindet, weiterhin sind rückwärtig zwei Glasbausteinfenster ausgeführt.

Garageninneres mit gestampftem Naturfußboden, Wände unverputztes Hohlblockmauerwerk, Decke sichtbare Betonfertigteile, keine elektrische Ausstattung. Das Garageninnere ist derzeit vermüllt.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am südlichen Ortsrand von Lischeid (ca. 385 Einwohner).

Das parallelogrammförmige Grundstück ist nach Nordwesten hin einfallend. Bei dem Sandweg handelt es sich um eine asphaltierte innerörtliche Erschließungsstraße ohne Bürgersteige. Das Bewertungsgrundstück hat einen langen schmalen Zuschnitt (Breite ca. 7,40 m, Tiefe im Mittel ca. 45 m).

Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind nicht vorhanden, diese können im ca. 6 km entfernten Gilserberg erledigt werden, der darüber hinaus gehende Bedarf kann z.B. in Schwalmstadt und Marburg gedeckt werden. Die Entfernung zum direkten Ortskern beträgt ca. 500 m.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Schwalmstadt
Steinkautsweg 2
34613 Schwalmstadt

Telefon: Geschäftsstelle 06691/9643-66
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
31 K 28/15
Termin:
06.02.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Garage
Verkehrswert:
7.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
340 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1982
Etagenanzahl:
1

Lage:

Lage:

Adresse
34630 Gilserberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)