Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung Bauland

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 08.01.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, Wittelsbachstraße 10, 67061 Ludwigshafen, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d Sachverständigen):
unbebaute Lagerfläche, Bauland;
Verkehrswert: 103.400,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
unbebaute Lagerfläche, Bauland;
Verkehrswert: 600,00 €

Gesamtverkehrswert: 104.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
3 K 9/20
Termin:
08.01.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
104.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.08.2016
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein unbebautes, als Lagerfläche genutztes Grundstück (2 Flurstücke).

Das Grundstück hat eine Straßenfront von ca. 10 m und eine mittlere Tiefe von ca. 55 m. Es wird durch einen Bauzaun eingefriedet.

Darstellungen im Flächennutzungsplan: Der Bereich des Bewertungsobjekts ist im Flächennutzungsplan als gemischte Baufläche (M) dargestellt

Festsetzungen im Bebauungsplan: Für den Bereich des Bewertungsobjektes ist kein rechtsverbindlicher Bebauungsplan vorhanden. Nach Auskunft der Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf vom 11.10.2017 liegen keine Planungsabsichten seitens der Gemeinde vor. Die Zulässigkeit von Bauvorhaben ist demzufolge nach § 34 BauGB zu beurteilen

Entwicklungszustand (Grundstücksqualität): baureifes Land (vgl. § 5 Abs. 4 lmmoWertV)

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Fußgönheim (ca. 2.600 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Das ebene Grundstück liegt an einer klassifizierten Straße (Landesstraße) mit regem Durchgangsverkehr. Es hat eine trapezförmige Grundstücksform. Durch Straßenverkehr und Sportanlage ergeben sich durchschnittliche Beeinträchtigungen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in überwiegend dörflicher Bauweise (Haus-Hof-Bauweise).

Die Entfernung zum Ortszentrum beträgt ca. 5 Fußminuten. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km entfernt. Schulen, Ärzte und eine Bushaltestelle stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kein Ansprechpartner in diesem Verfahren


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ludwigshafen
Wittelsbachstr. 10
67061 Ludwigshafen

Telefon Geschäftsstelle:
0621/5616-330
0621/5616-337
Öffnungszeiten: täglich 9:00 - bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 9/20
Termin:
08.01.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
104.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
510 m²

Lage:

Lage:

Adresse
Ruchheimer Straße 45
67136 Fußgönheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)