Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.03.2022 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Saal im Kulturhaus Mannheim-Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim, öffentlich versteigert werden:

Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Hemsbach
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum

ME-Anteil 1.312/100.000, Sondereigentums-Art: Wohneinheit Nr. 105 (2. Obergeschoss rechts, nordwestliche Seite), bestehend aus: 3 Zimmer, Küche, Bad und Dusche, WC, Abstellraum, Diele, Loggia und dem Abstellraum Nr. 105 im Kellergeschoss, Sondernutzungsrecht: an Kfz-Abstellplatz Nr. 105 im Unterdeck der Parkpalette, Blatt: 6.300, an dem Grundstück Gemarkung: Hemsbach, Flurstück: 2882/22, Wirtschaftsart u. Lage: Gebäude- und Freifläche, Anschrift: Gutenbergstraße 2, 4, mit 6.666 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr -):
3-Zimmer-Wohnung mit Loggia im 2. OG, rd. 95 m² Wohnfläche, dazu Kfz-Stellplatz; Gebäudebaujahr: 1973/1974.

Verkehrswert: 185.000,00 €


Aktenzeichen:
3 K 46/21
Termin:
16.03.2022 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
185.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
02.08.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 105 im 2. Obergeschoss rechts nebst Kellerraum sowie das Sondernutzungsrecht an dem Kfz-Abstellplatz Nr. 105 im Unterdeck der Parkpalette. Die Wohnung liegt in einem 12-geschossigen Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Grundrissgestaltung ist zweckmäßig und für das Baujahr zeittypisch. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 95,33 m² teilen sich auf in 3 Zimmer, Küche, Bad und Dusche, WC, Abstellraum, Diele und Loggia. Zur Wohnung gehört der Abstellraum Nr. 105 im Kellergeschoss.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus wurde ca. 1973/1974 errichtet insgesamt gibt es 82 Wohnungen. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem guten Zustand; die Gesamtanlage macht – besonders durch die kürzlich erfolgte Fassadensanierung – insgesamt einen ansprechenden Eindruck. Die Gesamtadresse lautet Gutenbergstr. 2 – 4.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Hemsbach (ca. 12.000 Einwohner).

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 1 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kein Ansprechpartner bekannt


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2077 (nur vormittags)

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten (nur nach telefonischer Terminvereinbarung):
Mo. bis Fr. 9:00-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Wichtiger Hinweis:

Achtung! Änderung Versteigerungsort!

Aufgrund der Corona-Pandemie und der einzuhaltenden Sicherheitsstandards finden die Versteigerungstermine bis auf Weiteres in folgenden Räumlichkeiten statt:
Kulturhaus Käfertal, Gartenstraße 8, 68309 Mannheim
Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus für die Anwesenden während der Sitzung zu reduzieren, ist der Zutritt zum Kulturhaus derzeit nur unter Einhaltung des 3G-Standards möglich (Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises).
Es gilt auch dort die Hausverfügung der Präsidentin des Amtsgerichts Mannheim zum Schutz des Publikums und der beim Amtsgericht Mannheim Beschäftigten vor dem Corona-Virus SARS-COV-2 (COVID-19) in der aktuellen Fassung. TDer Sitzungssaal darf nur mit einer FFP2 Maske oder eine vergleichbaren Maske - beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Maske - betreten werden. Der Zutritt mit einfacher Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske), medizinischer Maske (OP-Maske) oder Visier ist nicht gestattet.
Zusätzliche Informationen finden Sie hier.

Die Kontaktdaten der Teilnehmer werden im Rahmen der Eingangskontrolle erfasst (möglich auch über die Luca App). Ansonsten empfiehlt sich zur Beschleunigung der Eingangskontrolle/ Kontaktdatenerfassung das bereits ausgefüllte Formular mitzubringen.
Sie finden dieses zum Download über den Link "Weitere Hinweise" bzw. "Weitere Infos" direkt unter diesem Satz.

» Weitere Infos


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 46/21
Termin:
16.03.2022 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
185.000,00 €
Wohnfläche ca.:
95,33 m²
Baujahr ca.:
1973/74
Etage:
2.OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Loggia:
Loggia
Stellplatz:
Stellplatz
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller
Fahrradraum:
Fahrradraum
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Lage:

Lage:

Adresse
Gutenbergstraße 2 - 4
69502 Hemsbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)