Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.01.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum B 001, Sitzungssaal, im Amtsgericht Mannheim, A 2, 1, 68159 Mannheim, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Mannheim,
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum,
ME-Anteil 692/10.000, Sondereigentums-Art: Wohnung Nr. 10 nebst einem mit der gleichen Nummer bezeichneten Kellerraum, Blatt 77.800,

an dem Grundstück Gemarkung: Mannheim, Stadtteil Waldhof, Flurstück: 17130/4, Gebäude- und Freifläche, Anschrift: Hanns-Martin-Schleyer-Straße 26, Akazienstraße 40, zu 380 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr -):
2-Zimmer-Wohnung im Mansardengeschoss mit rd. 57 m² Wohnfläche; Gebäudebaujahr: vermutlich um 1920.

Verkehrswert: 60.000,00 €.


Aktenzeichen:
3 K 44/19
Termin:
16.01.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
60.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
22.06.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 10 im Mansardengeschoss, in einem 4-geschossigen Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Besonnungs- und Belichtungsverhältnisse sind aufgrund der umgebenden Bebauung eingeschränkt. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 57 m² teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche und Bad nebst Kellerraum Nr. 10.

Gebäudebeschreibung:

Das Wohn- und Geschäftsgebäude wurde um ca. 1920 errichtet. Die Gesamtadresse lautet: Hanns-Martin-Schleyer-Straße 26, Akazienstraße 40

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mannheim, Stadtteil Waldhof.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnwirtschaftlich genutzten bis zu dreigeschossigen Gebäuden. Im nördlich gelegenen Bereich auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich eine größere Gewerbeansiedlung.

Infrastrukturelle Einrichtungen (zum Beispiel Ladengeschäfte für den täglichen Bedarf, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen) sind im Stadtgebiet und im Stadtteil vorhanden und teils fußläufig erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparkasse Rhein-Neckar-Nord, 0621/2981812, Hr. Stahl


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2079 oder -2090

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten:
Mo. und Fr. 9:00-11:30 Uhr und Mi. 13:00-15:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 44/19
Termin:
16.01.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
60.000,00 €
Wohnfläche ca.:
57 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1920
Etage:
Mansardengeschoss
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 26, Akazienstraße 40
68305 Mannheim
Ortsteil
Waldhof

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)