Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 20.11.2019 um 15:15 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Zweibrücken, Herzogstraße 2, 66482 Zweibrücken, Sitzungssaal 3, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 28.800,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
K 44/16
Termin:
20.11.2019 um 15:15 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
28.800,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.05.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 3 im Dachgeschoss rechts in einem Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur, Bad, Küche, Wohn- Esszimmer und Schlafzimmer. Die Wohnfläche beträgt ca. 45 m². Die zweckmäßige und gut nutzbare Grundrissgestaltung weist eine ausreichende Besonnung/ Belichtung auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das vollständig unterkellerte, eingeschossige Mehrfamilienhaus wurde nach Schätzung der Sachverständigen um 1900 errichtet. Es hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Ca. 1997 erfolgte eine Kernsanierung. Das Gebäude teilt sich in vier Wohneinheiten. Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem durchschnittlichen Zustand und macht einen ansprechenden Eindruck.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Heizung: Gasetagenheizung aus 1997; Flachheizkörper.
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung und mit Sprossen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wallhalben (ca. 850 Einwohner), zentrumsnah in einfacher Wohnlage.

Das Grundstück liegt an einer innerörtlichen Straße mit erhöhtem Verkehrsaufkommen. Durch die Lage an der Ortsdurchgangsstraße ergeben sich deutliche Beeinträchtigungen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gemischter Nutzung.

Nächstgelegene größere Städte: Zweibrücken (ca. 16 km); Homburg (ca. 20 km); Kaiserslautern (ca. 28 km).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Frau Retter, Tel. 0631 3636-5109


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Zweibrücken
Herzogstr. 2
66482 Zweibrücken

Telefon: Geschäftsstelle 06332/805-183 und -178
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 44/16
Termin:
20.11.2019 um 15:15 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
28.800,00 €
Wohnfläche ca.:
45 m²
Baujahr ca.:
um 1900
Heizungsart:
Etagenheizung
verfügbar:
vermietet
Dachgeschoss:
Dachgeschoss

Lage:

Lage:

Adresse
Zweibrücker Straße 12
66917 Wallhalben

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)