Keyvisual zwangsversteigerung.net

Zwangsversteigerung 2- bis 3-Familienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.03.2019 um 14:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 15, Sitzungssaal, Amtsgericht Kaiserslautern, Bahnhofstraße 24, 67655 Kaiserslautern, öffentlich versteigert werden:

eingetragen im Grundbuch von Enkenbach, Gemarkung Enkenbach, Flurstück 1689/64, Gebäude- und Freifläche, Dr. Häberle-Straße 19, Größe 640 m², Blatt 855 BV 2;

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Einfamilienhaus, Bauj. um 1958, insges. 3 Wohnungen vorhanden, rd. 71 m², 68 m² und 70 m² Wfl.

Verkehrswert: 178.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung

Aktenzeichen:
2 K 94/17
Termin:
12.03.2019 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
178.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.10.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder



Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein 2- bis 3-Familienhaus.

Das teilunterkellerte Gebäude wurde ca. 1958 in Massivbauweise errichtet. Ein rückwärtiger Anbau erfolgte später. Die Wohnfläche beträgt ca. 209 m². Die Grundrissgestaltung wird als individuell mit eingeschränkter Nutzbarkeit, die Besonnung und Belichtung als gut bis befriedigend beschrieben. Der bauliche Zustand ist befriedigend, teilweise nur mangelhaft einzustufen. Es bestehen erheblicher Instandhaltungsstau, außerdem Baumängel und Bauschäden. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

EG: 1 Zimmer, Küche, Bad.
DG: 2 Zimmer.
EG (Anbau): 3 Zimmer, Küche, Bad.
OG (Anbau): 3 Zimmer, Küche, Bad.

Auf dem Grundstück befinden sich noch Stellplätze. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt, das Vorderhaus ist nicht bewohnt.


Ausstattung

Dach: Satteldach, Anbau Pultdach.
Fenster: überwiegend isolierverglaste Kunststofffenster, teils Holzfenster; Rollläden aus Kunststoff, Holzklappläden.
Bodenbeläge: PVC, Holzdielen, Teppich, Parkett, Laminat, Fliesen.
Heizung: Gas-Etagenheizung, im Altbestand Gas-Einzelöfen; Platten-/Rippenheizkörper mit Thermostatventil.
Warmwasser: über Heizung, zusätzliche Boiler/Durchlauferhitzer vorhanden.
Elektroinstallation: leicht unterdurchschnittliche Ausstattung.
Sanitäre Einrichtungen: Bad mit Wanne, Waschbecken, WC; weitere Bäder im EG vorhanden, altes Bad im Vorderhaus. Bad mit Tageslicht.
Besondere Bauteile: Zugang mit Überdachung, Außentreppe, Gaube, Balkon.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Enkenbach-Alsenborn (ca. 19.400 Einwohner), im Ortsteil Enkenbach (ca. 3.900 Einwohner), in mittelguter Wohnlage.

Das dreieckig geformte Eckgrundstück am alten Ortskernrandbereich wird von der Dr. Häberle-Straße erschlossen. Diese Zufahrtsstraße zur Umgehungsstraße weist temporäre Verkehrs-Emissionen auf. Die Nachbarschaftsbebauung besteht vorherrschend aus Wohnbauflächen, überwiegend mit 1- bis 2-geschossigen Wohngebäuden in meist offener Bauweise bebaut.

Der Bezirk ist an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in ca. 200 m Entfernung, Geschäfte des täglichen Bedarfs am Ortsrand und im Ortszentrum. Der Bahnhof von Enkenbach-Alsenborn liegt zwischen den beiden Ortsteilen.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Hr. Kurz, 07141/16-754186;


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Kaiserslautern
Bahnhofstraße 24
67655 Kaiserslautern

Telefon Zentrale: 0631/37210 / Abteilung Zwangsversteigerung: 0631/3721-342 oder -343

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 94/17
Termin:
12.03.2019 um 14:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
178.000,00 €
Wohnfläche ca.:
209 m²
Grundstücksfläche ca.:
640 m²
Baujahr ca.:
1958
Etagenanzahl:
1-2
Heizungsart:
Etagenheizung
verfügbar:
teils eigen genutzt, teils leer stehend
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller

Lage:

Lage:

Adresse
Dr.-Häberle-Straße 19
67677 Enkenbach-Alsenborn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)